"Sonntagstrend"

Umfrage: FDP stabilisiert sich leicht bei 5 %

Berlin - Knapp ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl pendelt sich die FDP laut einer Umfrage leicht über der Fünf-Prozent-Hürde ein. Die großen Parteien lassen etwas nach.

Laut „Sonntagstrend“ der „Bild am Sonntag“ landet die FDP nach aktuellem Stand knapp über der Fünf-Prozent-Hürde. Nach der Umfrage des Instituts Emnid kommen die Liberalen in der Wählergunst auf 5 Prozent, zum ersten Mal seit einem halben Jahr den zweiten Sonntag in Folge. Damit wäre bei der Wahl am 22. September der Wiedereinzug in den Bundestag gesichert.

Jeweils einen Prozentpunkt abgeben müssen Union (39 Prozent) und SPD (26 Prozent). Stabil bleiben die Werte von Grünen (15 Prozent), Linkspartei (7 Prozent) und Piraten (3 Prozent). Emnid befragte vom 21. bis zum 27. März insgesamt 1958 Personen.

dpa

 

Sie waren die Chefs der FDP

Sie waren die Chefs der FDP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare