Nach dem Super Tuesday

US-Wahl: Wem geben Sie Ihre Stimme?

+
Hillary Clinton oder Donald Trump? Das Rennen um das Weiße Haus wird wohl zwischen der Demokratin und dem polarisierenden Republikaner entschieden.

Washington - So sieht es nach dem Super Tuesday bei den US-Wahlen 2016: Donald Trump liegt bei den Republikanern vor Ted Cruz, bei den Demokraten siegte Hillary Clinton eindeutig gegen Bernie Sanders. Wen würden Sie zum Präsidenten wählen?

Der Super Tuesday bei den Vorwahlen zur US-Präsidentschaftswahl in den USA hat das Kandidatenfeld überschaubarer gemacht. Donald Trump liegt bei den Republikanern aktuell vor Ted Cruz, bei den Demokraten siegte Hillary Clinton eindeutig gegen Bernie Sanders. Wem würden Sie Ihre Stimme geben, wenn Sie bei der US-Wahl 2016 mit entscheiden könnten?

Wen würden Sie zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika wählen? *

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

US-Wahlen 2016: Die Wahlpartys am Super Tuesday

US-Wahlen 2016: Die Wahlpartys am Super Tuesday

In unserem aktuellen Ticker können Sie die US-Wahl 2016 verfolgen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare