US-Wahlen 2016

Ihr Jungen, geht wählen! Obamas launiges Buzzfeed-Video

+
US-Präsident Barack Obama ist bekannt dafür, auch gerne bei humorvollen Aktionen mitzumachen.

Washington - US-Präsident Barack Obama appelliert an junge Menschen, sich als Wähler registrieren zu lassen. Diesmal in einem launigen Video des Medienportals Buzzfeed.

In dem Clip zeigt Obama lässig „Fünf Dinge, die schwieriger sind, als sich als Wähler registrieren zu lassen“. Und sagt: „Geht wählen, nehmt Einfluss auf den Kurs Eures Landes! Nehmt das nicht als gegeben hin!“

Und das sind die fünf Dinge: ein Freundschaftsbändchen zu knoten (Obama knüpft eines mit „Joe“ wie Vizepräsident Joe Biden), Kopfhörerkabel zu entwirren, runde Frühstücksflocken (Cheerios) aufzustapeln, mit einer kleinen Zange ein Elektrospiel namens „Game Operation“ zu gewinnen - und die Namen aller Darsteller aufzuzählen, die in „Game Of Thrones“ umgekommen sind.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuwahlen in Großbritannien - Was heißt das für den Brexit? 
Neuwahlen in Großbritannien - Was heißt das für den Brexit? 
Türkei stimmt für Präsidialsystem: Das sind die Konsequenzen
Türkei stimmt für Präsidialsystem: Das sind die Konsequenzen
Hitzige Debatte: Was wird aus der doppelten Staatsbürgerschaft?
Hitzige Debatte: Was wird aus der doppelten Staatsbürgerschaft?
Nach Referendum: AfD rät „Ja“-Sagern zur Rückkehr in Türkei
Nach Referendum: AfD rät „Ja“-Sagern zur Rückkehr in Türkei

Kommentare