Ein Toter und viele Verletzte bei Angriff auf American University in Kabul

1 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
2 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
3 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
4 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
5 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
6 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
7 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
8 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.

Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.

Auch interessant

Meistgesehen

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein
Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein
Jamaika-Sondierungen vor Nacht der Entscheidung
Jamaika-Sondierungen vor Nacht der Entscheidung
Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt
Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt
USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück
USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Kommentare