Ein Toter und viele Verletzte bei Angriff auf American University in Kabul

1 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
2 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
3 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
4 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
5 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
6 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
7 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
8 von 13
Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.

Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.

Auch interessant

Meistgesehen

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion
Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion
Rohingya-Krise verschärft sich weiter
Rohingya-Krise verschärft sich weiter
Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen
Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen
Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder
Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Kommentare