Wahltrend: Schwarz-Gelb holt auf

+
Grund zur Freude für Angela Merkel und Philipp Rösler.

Hamburg - Die schwarz-gelbe Koalition hat im aktuellen Wahltrend von RTL und “Stern“ Boden auf Rot-Grün gut gemacht.

Die CDU legte in der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage im Vergleich zur Vorwoche um einen Prozentpunkt zu und kommt nun auf 33 Prozent. Den Grünen würden demnach 13 Prozent der Wähler ihre Stimme geben. Das ist ein Punkt weniger als in der Vorwoche. SPD (27 Prozent), FDP (5 Prozent), die Piratenpartei (10 Prozent) und die Linke (7 Prozent) blieben unverändert.

Union und FDP liegen damit mit gemeinsam 38 Prozent nur noch zwei Punkte hinter SPD und Grünen. Befragt wurden vom 11. bis 15. Juni 2.501 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare