Spitzentreffen von Union und SPD

Was Schlitzohr Seehofer Schulz zum Geburtstag schenkte

Die Weihnachtsferien fallen flach - und nun muss Martin Schulz auch noch seinen 62. Geburtstag so verbringen wie noch keinen seiner Geburtstage zuvor. Horst Seehofer weiß das zu würdigen.

Einen Tag nachdem sein 1. FC Köln unglücklich gegen Schalke 04 aus dem DFB-Pokal ausgeschieden ist, schreitet der SPD-Chef mit einer dünnen Arbeitsmappe unter dem Arm durch das Jakob-Kaiser-Haus und steigt pünktlich um 09.30 Uhr im 4. Stock aus dem Aufzug. Am Geburtstag muss er stundenlang in den Räumen der SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles mit Kanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und den Chefs der CDU- und CSU-Abgeordneten, Volker Kauder und Alexander Dobrindt, die Regierungsbildung beraten.

Auf dem Tisch steht ein Geburtstagskuchen. Ob es auch ein Ständchen der Union gibt, dringt zunächst nicht nach draußen. Von Seehofer bekommt Schulz als Geschenk einen bayerischen Löwen aus Nymphenburger Porzellan, wie zu hören ist. Der Löwe ist die Symbolfigur des Freistaats - und „Bayern ist das Paradies>, sagte Seehofer erst vor kurzem auf dem CSU-Parteitag. Zu Mittag dann gibt es Entenkeule und Rotkohl.

Komplizierte Gemengelage auch bei Union und SPD

Statt aber mit der Familie in Würselen zu feiern, muss Schulz nun sehen, ob er der Union genug Projekte abtrotzen kann, um seine gerupfte Partei von einer erneuten Koalition mit Merkel zu überzeugen. Wie kompliziert diese Regierungssuche nach dem Aus der Jamaika-Verhandlungen von CDU/CSU, FDP und Grünen ist, zeigt schon die Tatsache, dass es immer noch keine Sondierungen oder gar Koalitionsverhandlungen von Union und SPD gibt, sondern nur das neue Format der Vorsondierung.

Es geht dabei um Zeitpläne und inhaltliche Schwerpunkte für die Sondierungen, die ab dem Wochenende 6./7. Januar starten können - nach einer CSU-Klausurtagung in Bayern. Schulz wollte am Mittwoch beim Reingehen lieber nichts sagen, auch die Frage, was er sich denn von der Union zum Geburtstag wünsche, blieb unbeantwortet. Wenn ihm die Operation Regierungsbildung gelingt und seine Partei das nicht zerreißt, wäre das wahrscheinlich das schönste Geschenk für ihn.

dpa, Video: Glomex

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Utrecht: Motiv des Tram-Täters nun klar - Anklage erhoben
Utrecht: Motiv des Tram-Täters nun klar - Anklage erhoben
Urheberrechtsreform: „Gekaufte Demonstranten“? CDU-Tweet löst Empörung aus
Urheberrechtsreform: „Gekaufte Demonstranten“? CDU-Tweet löst Empörung aus
„Peinlich und sexistisch“: Viel Gegenwind für Verkehrsminister Scheuer wegen Fahrradhelm-Kampagne
„Peinlich und sexistisch“: Viel Gegenwind für Verkehrsminister Scheuer wegen Fahrradhelm-Kampagne
Umfrage-Knall vor Landtagswahl in Sachsen: Plötzlich sind die Karten neu gemischt
Umfrage-Knall vor Landtagswahl in Sachsen: Plötzlich sind die Karten neu gemischt

Kommentare