Westerwelle fordert fairen Prozess für Gaddafi

+
Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat einen fairen Prozess für Libyens Machthaber Muammar al Gaddafi und seine Söhne gefordert.

Berlin - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat einen fairen Prozess für Libyens Machthaber Muammar al Gaddafi und seine Söhne gefordert.

Die Bundesregierung setze darauf, dass Gaddafi und seine Familie dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag überstellt würden, sagte der FDP-Politiker am Dienstag im Deutschlandfunk. Dies sei wichtig für einen politischen Neuanfang Libyens. Beim Aufbau von demokratischen und wirtschaftlichen Strukturen wolle Deutschland Libyen unterstützen.

Gaddafi am Ende: Libyen feiert

Gaddafi am Ende: Libyen feiert

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

V-Mann soll Anschläge forciert haben - auch im Fall Amri? 
V-Mann soll Anschläge forciert haben - auch im Fall Amri? 
Kunst und Musik für Kinder: Bildung der Eltern entscheidend
Kunst und Musik für Kinder: Bildung der Eltern entscheidend
Steuerfahnder-Affäre: Schweizer könnte Bewährung bekommen
Steuerfahnder-Affäre: Schweizer könnte Bewährung bekommen
Steinmeier appelliert: RAF-Täter sollen ihr Schweigen brechen
Steinmeier appelliert: RAF-Täter sollen ihr Schweigen brechen

Kommentare