Bluetooth-Lautsprecher
+
Bluetooth-Lautsprecher

Musikboxen

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: Welche preisgünstigen Modelle sind gut?

  • Ömer Kayali
    vonÖmer Kayali
    schließen

Bluetooth-Lautsprecher lassen sich schnell und einfach mit dem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC verbinden. Hier stellen wir mehrere Modelle gegenüber.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Bluetooth-Lautsprecher sind vielseitig einsetzbar. Da sie mit einem Akku funktionieren und das Smartphone oder andere Geräte kabellos angeschlossen werden, können die Boxen überall hin mitgenommen werden. Ob man in der Küche während dem Kochen einen Podcast hört oder unter der Dusche die Lieblings-Playlist anmacht: Bluetooth-Lautsprecher sind dafür bestens geeignet. Doch einige Qualitätsmerkmale sind beim Kauf zu beachten.

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: Das ist bei kabellosen Boxen besonders wichtig

  • Natürlich ist die wichtigste Eigenschaft eines Lautsprechers die Klangqualität. Störgeräusche und verzerrte Töne sind absolute No-Gos. Ob man kräftigere Bässe bevorzugt oder möglichst klaren Sound, das bleibt den eigenen Vorlieben überlassen.
  • Je nach Größe und Funktionalität lassen sich Bluetooth-Lautsprecher auch mitnehmen und unterwegs hören. Wasserfeste Geräte eignen sich perfekt für den Strand oder Pool.
  • Besonders wichtig ist die Akkulaufzeit. Wie lange kann man mit den Lautsprechern hören, bevor der Saft ausgeht? Bei voller Lautstärke verkürzt sich die Akkulaufzeit.
  • Dank der Bluetooth-Verbindung lassen sich viele verschiedene Geräte mit der Box verbinden – Smartphones, Tablets oder auch PCs.
  • Ein nicht zu vernachlässigender Faktor ist die Reichweite der Bluetooth-Verbindung. Wie weit kann sich die Box von der Quelle entfernen, ohne dass die Verbindung kappt?

Lesen Sie auch: Gaming-Headsets: Preisgünstige Modelle im Vergleich.

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: JBL GO 2

JBL GO 2

Die JBL GO 2 haben Sie womöglich schon mal im Sommer im Park oder Schwimmbad zu Gesicht bekommen. Sie ist eine der beliebtesten Bluetooth-Boxen auf dem Markt. Das hat mehrere Gründe: Die JBL-Box ist günstig, kompakt und hat einen guten Sound für ihre Größe. Darüber hinaus ist sie wasserdicht und kann auch zum Seeausflug oder zum Strandurlaub mitgenommen werden – sie funktioniert sogar unter Wasser.

Preis:19,99 Euro
Akkulaufzeit:circa 5 Stunden
Bluetooth-Reichweite:circa 15 Meter
Gewicht:184 Gramm
Lieferumfang:Lautsprecher, Mikro-USB-Kabel

JBL GO 2 – Bluetooth-Lautsprecher jetzt bestellen

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: Bose SoundLink Revolve

Bose SoundLink Revolve

Der Bose SoundLink Revolve sticht aufgrund seines 360-Grad-Hörerlebnis hervor. Dank seiner Kegelform verteilt sich der Sound gleichermaßen in alle Richtungen – und das bei sehr guter Soundqualität. Ja, er ist recht teuer, aber er klingt dafür auch großartig. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Revolve zwar wasserdicht aber nicht wasserfest ist – allzu nah an den Pool sollte der Lautsprecher daher nicht gebracht werden.

Preis:144,27 Euro
Akkulaufzeit:circa 12 Stunden
Bluetooth-Reichweite:circa 9 Meter
Gewicht:660 Gramm
Lieferumfang:Lautsprecher, USB-Kabel

Bose SoundLink Revolve – Bluetooth-Lautsprecher jetzt bestellen

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: Anker SoundCore 2

Anker SoundCore 2

Beim Anker SoundCore 2 erhält man äußerst ausdauernde Bluetooth-Lautsprecher: Ganze 24 Stunden hält der Akku, bevor der Saft ausgeht. Damit eignet sich die Box auch für längere Tagesausflüge. Die Soundqualität ist gut, allerdings könnten Lautstärke und Bass etwas stärker sein. Dennoch übertrifft der Anker-Lautsprecher den Sound aus einem Smartphone allemal.

Preis:39,99 Euro
Akkulaufzeit:circa 24 Stunden
Bluetooth-Reichweite:circa 20 Meter
Gewicht:358 Gramm
Lieferumfang:Lautsprecher, Mikro-USB-Kabel

Anker SoundCore 2 – Bluetooth-Lautsprecher jetzt bestellen

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: JBL Flip 5

JBL Flip 5

Der Flip 5 von JBL ist eine einfaches Modell mit reiner Bluetooth-Wiedergabe und bescheidenen Funktionen. Aber wer einen robusten, gut klingenden Lautsprecher sucht und auf Sprachsteuerung oder Freisprechfunktion verzichten kann, der wird beim Flip 5 fündig. Er eignet sich auch für Strand- und Poolausflüge, da er wasserfest ist und sogar Wassertiefen bis zwei Metern aushält.

Preis:88,90 Euro
Akkulaufzeit:circa 12 Stunden
Bluetooth-Reichweite:circa 11 Meter
Gewicht:739 Gramm
Lieferumfang:Lautsprecher, USB-C-Ladekabel

JBL Flip 5 – Bluetooth-Lautsprecher jetzt bestellen

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: Ultimate Ears Boom 2

Ultimate Ears Boom 2

Die Ultimate Ears Boom 2 bieten dank der Tipp-Steuerung eine gute Benutzerfreundlichkeit, die schon das Vorgängermodell ausgezeichnet hat. Der Lautsprecher hat einen 360-Grad-Sound und eine Bluetooth-Reichweite bis zu 30 Metern. Damit ist es ein rundum gutes Gerät – wasserdicht ist er bis zu einem Meter Tiefe zudem auch. Zwar kostet die Boom 2 knapp 85 Euro, aber die Qualität spricht definitiv für sich. Die UE Boom 2 zählt nicht grundlos zu den beliebteren Exemplaren.

Preis:84,95 Euro
Akkulaufzeit:circa 15 Stunden
Bluetooth-Reichweite:circa 30 Meter
Gewicht:550 Gramm
Lieferumfang:Lautsprecher, Mikro-USB-Ladekabel

Ultimate Ears Boom 2 – Bluetooth-Lautsprecher jetzt bestellen

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: Tribit XSound Go

Tribit XSound Go

Der Tribit XSound Go ist deutlich leistungsstärker, als die Preisklasse vermuten lässt. Er hat einen lauten Sound und ordentlichen Bass – selbst bei hoher Lautstärke ist der Klang noch sehr klar. Außerdem überzeugt diese Bluetooth-Box mit ihrer sehr guten Akkuleistung. Sie ist zudem wasserdicht. Für das Geld ist der XSound Go definitiv eine gute Wahl für diejenigen, die ein kleines Budget haben.

Preis:33,99 Euro
Akkulaufzeit:circa 24 Stunden
Bluetooth-Reichweite:circa 20 Meter
Gewicht:390 Gramm
Lieferumfang:Lautsprecher, Mikro-USB-Ladekabel, Schwarzes Schlüsselband

Tribit XSound Go – Bluetooth-Lautsprecher jetzt bestellen

Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: Sonos Move

Sonos Move

Der Sonos Move ist die Premium-Klasse der Bluetooth-Boxen. Eigentlich handelt es sich hierbei um einen vollwertigen Heimlautsprecher, der zufällig auch tragbar ist. Sie können den Sonos Move daher auch problemlos als Haupt-Lautsprecher für daheim verwenden. Er ist zwar teuer, aber er rechtfertigt jeden Cent mit seiner Konnektivität und dem überragenden Klang.

Preis:389 Euro
Akkulaufzeit:circa 11 Stunden
Bluetooth-Reichweite:circa 20 Meter
Gewicht:3 Kilogramm
Lieferumfang:Lautsprecher, Netzkabel

Sonos Move – Bluetooth-Lautsprecher jetzt bestellen

Warum heißt es überhaupt „Bluetooth“?

Der Begriff „Bluetooth“ hat sich längst etabliert und bei vielen Geräten ist es die gängige Methode sich mit anderen kabellos zu verbinden. Aber woher kommt diese Bezeichnung eigentlich? Wörtlich übersetzt heißt es so viel wie „Blauzahn“. Der Name geht tatsächlich auf den dänischen König Harald Gromsson zurück, der im 10. Jahrhundert regierte und den Beinamen „Blauzahn“ trug. Er war bekannt dafür, mehrere Fürstentümer zu einem großen Königreich vereint zu haben. Das bekannte Bluetooth-Logo repräsentiert seine Initialien H und B in Runenform.

Auch interessant: Heimkino einrichten: Mit diesen Geräten wird Ihr Wohnzimmer zum Filmsaal.

Auch interessant