1. tz
  2. Produktempfehlung

Strom & Energie sparen: Stromfresser im Haushalt einfach austricksen

Erstellt:

Von: Nina Dudek

Kommentare

Seit der Energiekrise heißt es mehr denn je – sparen! Doch wie? Die gute Nachricht ist, dass es jede Menge clevere Helfer und Geräte gibt, die Waschmaschine, Heizung & Co. austricksen.

Hinweis an unsere Leser: Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Immer brav das Licht ausschalten, Laptop runterfahren und Wäsche nur bei 30 Grad waschen – ganz ehrlich: Sind Sie angesichts der Energiekrise wirklich so achtsam im Umgang mit Energie? Den meisten von uns fällt das einfach schwer. Und vor allem lassen sich in die Jahre gekommene Haushaltsgeräte oder Heizungen nicht so einfach durch moderne Energiespar-Varianten ersetzen. Was also tun, um den Energieverbrauch im Haushalt zu senken? Mit ein paar Tipps zum Energiesparen ist schon einmal viel gewonnen.
Aber es gibt ganz erstaunliche Helfer teils für wenig Geld, die enorm beim Energie- und Stromsparen helfen können.

Strom & Energie sparen – Tipp 1: Alte Heizung mit doppelter Leistung

Heizkörperverstärker
Strom & Energie sparen mit Heizverstärker, geeignet für Heizkörper ab 120 cm. © SpeedComfort

Das wohl größte Thema beim Energiesparen: die Heizung. Einfach ein paar Grad runterdrehen tut nicht unbedingt weh, aber was ist im Winter? Dafür gibt es einen höchst cleveren Helfer namens Heizkörperverstärker. Das energieeffiziente Gebläse lässt sich an nahezu jedem Heizkörper anbringen, verbessert die Abgabe von Wärme an die Umgebung und verdoppelt so die Heizleistung.
Bei Amazon 3 Stück ab 149,95 €

Zum Heizverstärker

Strom & Energie sparen – Tipp 2: Steckdosen, die mitdenken

Zwei Energiesparsteckdosen
Strom und Energie sparen: Bis zu 20 % des Gesamtverbrauchs an Strom geht auf Standby zurück. Diese Steckdosen verhindern das. © Ansmann

Eigentlich weiß man es ja: Auch im Standby-Modus verbrauchen Geräte wie Laptop, Fernseher, Wasch- und Kaffeemaschine Strom. Aber denken Sie wirklich immer daran, alles auszuschalten? Das müssen Sie auch nicht, wenn Sie eine intelligente Steckdose haben. Diese schalten nach einer frei wählbaren Zeitspanne einfach von alleine ab und trennen so die Verbraucher vom Stromnetz.
Bei Amazon ab 12,99 €

Zur Spar-Steckdose

Strom & Energie sparen – Tipp 3: Hacken, pürieren & mixen ohne Strom

Frau mit Multizerkleinerer
Strom & Energie sparen, dabei aber alles kleinkriegen, von der Zwiebel bis zum Erdbeer-Milchshake. © freegreen

Wir sind es so gewohnt: Küchengerät raus, Stecker rein, auf den Knopf drücken und los geht’s. Aber eigentlich muss nicht alles immer strombetrieben passieren. Zwiebeln und Gemüse klein häckseln oder cremige Shakes mixen, zum Beispiel. Das geht ratzfatz und ebenso effizient mit diesem preisgünstigen Multizerkleinerer im Handbetrieb aus deutscher Herstellung.
Bei Amazon ab 17,97 €

Zum Multizerkleinerer

Strom & Energie sparen – Tipp 4: Herd an, Spezialtopf drauf

Topf mit Eintopf
Energie und Strom sparen funktioniert mit diesem Guss-Aluminium topf ganz hervorragend. © Komplett2012

Einen ganzen Herd in ein stromsparendes Modell umzutauschen, kann richtig teuer sein. Wer ohnehin aufs Geld schaut, hat diese Alternative nicht. Aber eine wesentlich kostengünstigere: Die Investition in einen speziellen Energiespartopf hält sich in Grenzen. Ein geschlossenes Kochsystem verkürzt Anheiz- und Kochzeit und spart so Zeit und Energie. 
Bei Amazon ab 49,90 € statt 69,90 €

Zum Spezial-Topf

Strom & Energie sparen – Tipp 5: Licht an und gleich wieder aus

Deckenleuchte im Flur
Strom & Energie sparen mit bewegungssensitiver Deckenleuchte © Raellen

Wie beim Standby-Modus auch: Licht ausschalten ist Pflicht – aber denken Sie immer daran? Manchmal muss es schnell gehen oder beide Hände sind vollbeladen, da bleibt das Licht schon mal länger brennen als nötig. Zugegeben: Die meisten Leuchten mit Bewegungsmelder erinnern an Garagen oder Krankenhäuser – diese ist eine Ausnahme und dazu preislich auch noch völlig im Rahmen.
Bei Amazon ab 45,99 €

Zur smarten Deckenleuchte

Strom & Energie sparen – Tipp 6: Waschmaschine austricksen

Sparsteuerung für Waschmaschine
Strom & Energie sparen mit intelligenter Warmwasserstereung. © wolfonlineshop

Bei Großfamilien laufen zwei Geräte gefühlt Tag und Nacht: Waschmaschine und Geschirrspüler. Das verbraucht jede Menge Energie: 80 % des Energieverbrauchs entfallen dabei auf das Aufheizen des Wassers und dort liegt großes Sparpotential.
In diesem Fall lohnt sich eine Sparsteuerung. Ein Gerät, das mit intelligenter Chipsteuerung geregelt heißes Wasser zuführt und so den Energieverbrauch senkt.
Bei Amazon ab 407,15 €

Zur Sparsteuerung

Strom & Energie sparen – Tipp 7: die richtige Bettdecke

AERO ActiveClima Bettdecke mit innovativer Climabalance®-Technologie
AERO ActiveClima Bettdecke von Third of Life mit innovativer Climabalance®-Technologie © Third of Life

Im Sommer herrlich luftig leicht und kühl, im Winter super kuschelig und warm. Eine 4 Jahreszeiten Bettdecke mit drei verschiedenen Lagen lässt sie sich ganz nach individuellen Bedürfnissen wärmer oder dünner machen. Vor allem hilft sie dabei, im Winter auch bei frischen Temperaturen im Schlafzimmer nicht zu frieren. Das Beste: Sie müssen nur ein einziges Mal investieren und nicht in verschiedene Decken für Sommer und Winter!

Bettdecke bei Third of Life bestellen

Notvorrats-Rechner

Wollen Sie für den Krisenfall vorsorgen? Mit einem Notvorrats-Rechner können Sie genau bestimmen, wie viel Sie für einen gewissen Zeitraum benötigen.
Berechnen Sie ganz einfach Ihren Notvorrat für 2 Personen oder auch für 4 Personen.

Auch interessant

Kommentare