Am Flughafen Leipzig

Air-France-Maschine muss notlanden

Leipzig - Die Passagiere eines Airbus A320 sind mit einem Schrecken davon gekommen. Die Air France Maschine musste wegen technischer Probleme an Bord notlanden.

Welche Probleme genau während des Fluges des A320 aufgetreten waren, ist zunächst noch nicht bekannt. Der Pilot konnte das Flugzeug jedoch sicher am Dienstag Mittag auf dem Flughafen Leipzig/Halle landen. Rettungs- und Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr sowie aus dem Umland waren vor Ort und überwachten die Landung.

Die Passagiere hätten den Airbus A 320 anschließend ganz normal verlassen können, teilte der Flughafen mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Geheimnisvolle Insel sorgt für Aufsehen - doch mit ihr stimmt etwas nicht
Geheimnisvolle Insel sorgt für Aufsehen - doch mit ihr stimmt etwas nicht
Tourist macht riskantes Video in indischem Nationalpark - plötzlich gibt Tour-Guide Vollgas
Tourist macht riskantes Video in indischem Nationalpark - plötzlich gibt Tour-Guide Vollgas
Perfider Plan: Frau will im Flugzeug kostenloses Upgrade - es endet böse
Perfider Plan: Frau will im Flugzeug kostenloses Upgrade - es endet böse
Scheinbar gewöhnliches Urlaubsfoto macht einige verrückt - Da stimmt doch was nicht?
Scheinbar gewöhnliches Urlaubsfoto macht einige verrückt - Da stimmt doch was nicht?

Kommentare