Joseph Hannesschläger ist tot: „Rosenheim Cops“-Star verliert Kampf gegen Krebsleiden

Joseph Hannesschläger ist tot: „Rosenheim Cops“-Star verliert Kampf gegen Krebsleiden

Eine Reise als Weihnachtsgeschenk – Romantik pur

+
Eine Reise kann für Pärchen das ideale Weihnachtsgeschenk sein. Ob Hamburg, Wien oder Budapest – die Wahl liegt beim Schenkenden.

Für viele Paare heiß es in der Vorweihnachtszeit „Wir schenken uns nichts“! Oft liegen dann natürlich doch kleine Päckchen unter dem Weihnachtsbaum.

Wer keine Lust auf Schmuck, Kleidung oder Bücher hat, kann seiner Liebsten ein ganz besonderes Geschenk machen. Ein romantischer Urlaub zu zweit ist das perfekte Weihnachtsgeschenk! Die Liebenden verbringen Zeit miteinander, sie können eine neue Stadt oder gar ein fremdes Land entdecken und schaffen so neue Erinnerungen. Tipps für die Planung und Anregungen für das perfekte Ziel der romantischen Reise finden Interessierte in diesem Artikel.

Das Reiseziel ist die einzige Entscheidung, die den Reisenden niemand einfach abnehmen kann. Hier stellt sich natürlich die Frage, ob der Urlaub innerhalb Deutschlands oder lieber im Ausland stattfinden soll. Der Beginn der Reise liegt voraussichtlich nach Weihnachten, weshalb die meisten deutschen Weihnachtsmärkte schon geschlossen haben. Es gibt allerdings einige Orte in Deutschland, an denen Weihnachtsmärkte auch „zwischen den Jahren“ geöffnet sind – sodass Besucher das Weihnachtsfeeling noch ein bisschen verlängern können.

Urlaub in Deutschland: Hamburg, Berlin und Co.

Reisen innerhalb Deutschlands gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Das hängt zum einen mit dem Umweltschutz zusammen: Nach und nach wollen weniger Menschen Flugreisen antreten, die die Umwelt verschmutzen. Außerdem liegt es Reisenden am Herzen, das eigene Heimatland genauer kennenzulernen. Nicht zuletzt deshalb ist die Deutsche Bahn der Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Mit dem Zug können Kunden guten Gewissens reisen. In der ganzen Bundesrepublik finden sich Städte, die für Kurzurlaube beliebt sind. Im Norden sind dies Hamburg und Kiel, im Osten Berlin, Leipzig und Dresden. Im Süden Deutschlands sind München, Nürnberg und Stuttgart besonders beliebt, im Westen hingegen Düsseldorf, Köln und Frankfurt. Egal, in welcher Region Deutschlands Reisende beheimatet sind – in der Nähe finden sich tolle Reiseziele für ein verlängertes Wochenende.

Wer lieber in die Natur möchte, kann beispielsweise den Schwarzwald oder die Eifel besuchen. Hier lässt es sich im Winter wunderbar wandern und Skifahren – warme Kleidung ist also ein Muss.

Rom und Neapel: Glanzlichter Italiens

Italien lockt nicht nur im Sommer zahlreiche Besucher an. Dank der milden Winter ist Italien mittlerweile ganzjährig ein Reiseziel für Paare, Familien und Gruppen. Es finden sich viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, Kirchen und natürlich großartige Restaurants. Wer eine neue Stadt kennenlernen will, wird in Italien fündig. Wie wäre es zum Beispiel, in Verona auf den Spuren Shakespeares zu wandeln? Oder in Rom das Kolosseum und die Spanische Treppe zu bewundern? Ein Klassiker für frisch Verliebte ist natürlich Venedig. Die Gondelfahrten sind weltberühmt und ein Muss für jeden Touristen. Eines der besten Restaurants ist das Vini da Gigio. Klassische venezianische Küche, eine traumhafte Atmosphäre und leckerer Wein laden zum Verweilen ein. Die perfekte Entspannung nach einem Shopping- oder Sightseeingtag in Venedig.

Wichtig bei der Anreise: Flugreisen sind nach Italien sehr einfach zu buchen. Wer in Süddeutschland lebt, kann allerdings genauso mit dem Auto nach Italien reisen. Die Fahrt dauert nur wenige Stunden.

Paris: Kultur und Disneyland ganz nah

In Frankreich gibt es selbstverständlich ebenfalls zahlreiche Tipps und wunderschöne Reiseziele für Paare. Am beliebtesten ist – mit großem Abstand – Paris. Nicht nur locken Eiffelturm, Louvre und die Seine jährlich Millionen von Touristen in die Stadt. Zudem liegt das europäische Disneyland direkt bei Paris. Für Reisende, die im Winter kommen, bietet das Disneyland Paris ganz besondere Angebote. Bis zu 35 Prozent Rabatt sind möglich. Der besondere Vorteil vom Winterurlaub im Disneyland: Der Park ist nicht so überfüllt, da Familien mit Kindern häufig lieber in den Sommerferien nach Paris reisen.

Zusätzlich ist die Anreise nach Paris denkbar einfach: Der Thalys fährt von Köln, Aachen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf und Essen direkt nach Paris. Ein Halt ist außerdem am Disneyland Paris. Bequemer geht es kaum.

Polen und Tschechien: Nur einen Katzensprung entfernt

Für Reisende, die im Osten Deutschlands beheimatet sind, bieten sich die osteuropäischen Länder für einen Kurztrip an. Hier gibt es ebenfalls viel zu entdecken: Prag bietet Kirchen, Schlösser und eine wunderschöne Altstadt, Krakau und Warschau eine große jüdische Geschichte, die an allen Ecken der Stadt zu spüren ist. Kulturbegeisterte sind in Polen und Tschechien besonders gut aufgehoben. Einziger Minuspunkt: In beiden Ländern müssen Touristen Geld wechseln. In Polen wird mit dem Zloty gezahlt, ein Euro entspricht hier ungefähr 4 Zloty. In Tschechien heißt die Währung Krone. Rund 25 Kronen sind ein Euro.

Auf der anderen Seite stehen die zahlreichen Möglichkeiten in den beiden Ländern. Shopping, gute Restaurants und zahllose Museen laden Urlauber ein, das Geld direkt vor Ort auszugeben. Und gerade im Winter haben die polnischen und tschechischen Großstädte einen besonderen Charme. Viele erinnert er an das Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, das 1973 als deutsch-tschechische Produktion verfilmt worden ist.

Selbst buchen oder das Rundum-Sorglos-Paket genießen?

Zuerst stellt sich Schenkenden selbstverständlich die Frage, wie das Weihnachtsgeschenk aufgebaut sein soll. Es ist möglich, die komplette Reise selbst zu organisieren. Das heißt, dass der Schenkende sich um das Hotel, die Anreise und die Aktivitäten vor Ort kümmert. Die Vorbereitungen sind dann natürlich mit einigem Aufwand verbunden. Das perfekte Hotel muss recherchiert werden, Zugtickets wollen rechtzeitig gebucht und Aktivitäten gefunden werden. Im Gegensatz dazu sind der Gang ins Reisebüro oder die Onlinebuchung eine echte Alternative. Hier nehmen Profis dem Schenkenden die Arbeit ab und organisieren den perfekten Kurztrip. So können Männer, die auf der Suche nach einem Geschenk für ihre Liebste sind, im Internet erlebnisreiche Weihnachtsgeschenke für Frauen finden: Egal ob Wellness, Action oder mit einem Fokus auf Kulinarik, es ist für jeden Urlaubsgeschmack etwas dabei.

Fazit

Die Auswahl an Reisezielen für Paare ist schier grenzenlos. Auch im Winter können Paare in ganz Europa wunderschöne Orte entdecken. Die Wahl liegt ganz bei den Urlaubern und ihren persönlichen Vorlieben. Dann wird das Weihnachtsgeschenk zu einem absoluten Erfolg.

Auch interessant

Meistgelesen

Vermeintlich normales Foto verwirrt das Web - Was sehen Sie?
Vermeintlich normales Foto verwirrt das Web - Was sehen Sie?
Fauxpas im Urlaub? Touristin zeigt sich im knappen Bikini - und wird zu Geldstrafe verdonnert 
Fauxpas im Urlaub? Touristin zeigt sich im knappen Bikini - und wird zu Geldstrafe verdonnert 
Gruseliges Urlaubsfoto der dritten Art? Paar entdeckt unheimliches Detail
Gruseliges Urlaubsfoto der dritten Art? Paar entdeckt unheimliches Detail
Fabelhafter Popcorn-Strand auf beliebter Urlaubsinsel lässt Reiseherzen höher schlagen
Fabelhafter Popcorn-Strand auf beliebter Urlaubsinsel lässt Reiseherzen höher schlagen

Kommentare