Air France verabschiedet sich vom Voyageur

+
Air France verabschiedet sich von französischen Klassennamen (Symbol)

Wiesbaden - Affaires, Alizé oder Voyageur sind bei Air France Geschichte. Air France hat die Flugklassen umbenannt.

Statt französischer Namen werden nun international übliche englische Standards verwendet. Aus Voyageur wird Economy Class, aus Premium Voyageur und Alizé wird Premium Economy Class und aus Affaires Business Class, teilte die Airline mit. Nur der Name La Première für die First Class bleibe bestehen.

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Können Sie bitte das Fenster öffnen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: Kann ich bitte eine Tasse Tee haben und eine Massage für meine Barbie-Puppe buchen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: Können Sie mir den Weg zu den Duschen zeigen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Können Sie mein Kind mit ins Spielzimmer nehmen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Können Sie die Motoren runterdrehen, es ist einfach zu laut?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: Gibt es einen McDonald's an Bord?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Kann der Kapitän nicht die Turbulenzen abstellen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Können Sie meine Haare in Ordnung bringen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen. "Mir ist mein Glasauge rausgefallen, können Sie mir helfen, es zu finden? © dpa

In der Business-Class gibt es künftig 12,7 Zentimeter mehr Beinfreiheit. Zudem werden die Sitze verbreitert. Ab 2013 bietet Air France für einen Aufpreis von zehn Euro Passagieren in der Economy- und Premium-Economy auch auf Kurz- und Mittelstreckenflügen mehr Beinfreiheit. Das Speisenangebot in der Business- und Premium-Economy-Class wird ebenfalls erweitert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Tourist macht riskantes Video in indischem Nationalpark - plötzlich gibt Tour-Guide Vollgas
Tourist macht riskantes Video in indischem Nationalpark - plötzlich gibt Tour-Guide Vollgas
Geheimnisvolle Insel sorgt für Aufsehen - doch mit ihr stimmt was nicht
Geheimnisvolle Insel sorgt für Aufsehen - doch mit ihr stimmt was nicht
Perfider Plan: Frau will im Flugzeug kostenloses Upgrade - es endet böse
Perfider Plan: Frau will im Flugzeug kostenloses Upgrade - es endet böse
Gruseliges Urlaubsfoto der dritten Art? Gruselgefühle beim Betrachten des Bildes
Gruseliges Urlaubsfoto der dritten Art? Gruselgefühle beim Betrachten des Bildes

Kommentare