Gefängniszelle oder Staubsauger-Fabrik: Verrückte Hotels

1 von 12
Im Zimmer "Two Lions" der "Propeller Island City Lodge" stehen zwei Löwen-Käfige auf anderthalb Meter hohen Stelzen.
2 von 12
Nur ein paar Meter von den buntbemalten Mauerteilen der bekannten East Side Gallery entfernt liegt das Hostelboot "Eastern Comfort" vor Anker.
3 von 12
Der "Hüttenpalast" soll mit seinen Campingwagen das urdeutsche Schrebergartenglück parodieren - und das mitten im Berliner Kiez Neukölln.
4 von 12
Das Hostelboot "Eastern Comfort"
5 von 12
Bis zu vier Personen finden in den Würfeln des "Scube Parks" Platz.
6 von 12
In der ehemaligen Staubsaugerfabrik, dem "Hüttenpalast", stehen heute Campingwagen zum Übernachten.
7 von 12
Übernachten im Freibad: Im Berliner Columbiabad werden in diesem Sommer solche Schlafwürfel stehen.
8 von 12
Bewohnbares Kunstwerk: In der "Propeller Island City Lodge" gleicht kein Raum dem anderen - hier kann man im Raum "Therapy" auf einem OP-Tisch nächtigen.

Gefängniszelle oder Staubsauger-Fabrik: Verrückte Hotels in Berlin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands
Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands
Mit dem Rad entlang der jungen Donau
Mit dem Rad entlang der jungen Donau
Das bietet die neue "Mein Schiff 6"
Das bietet die neue "Mein Schiff 6"
Pflanzen und Skulpturen: Zehn Künstlergärten in Europa
Pflanzen und Skulpturen: Zehn Künstlergärten in Europa

Kommentare