Trinkgeld-Report 2018

So knausrig sind die Deutschen in puncto Trinkgeld auf Reisen

+
Trinkgeld geben im Urlaub sollte für Reisende eigentlich selbstverständlich sein - oder ?

Sind Deutsche geizig, wenn es um die Vergabe von Trinkgeld geht? Erfahren Sie, welches Bundesland gerne gibt - und wie geizig die Deutschen im Ländervergleich sind.

Wenn es um das Trinkgeld geht, scheiden sich die Geister. Wie die Deutschen Trinkgeld geben im Vergleich zu anderen Ländern und welches Bundesland am spendabelsten ist, erfahren Sie hier.

Trinkgeld Report 2018: So spendabel sind die Bundesländer

Großzügig geht es im Norden Deutschlands zu: Bremen ist laut dem Trinkgeld-Report 2018* mit durchschnittlichen 26,53 Euro pro Tag das spendabelste Bundesland, gefolgt von Hamburg mit 25,08 Euro pro Tag. Den dritten Platz in Sachen Großzügigkeit belegt Rheinland-Pfalz mit 22,23 Euro Trinkgeld am Tag.

Die ostdeutschen Bundesländer Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen bilden dagegen die Schlusslichter. Die Bayern liegen mit 19,65 Euro pro Tag im Mittelfeld der Trinkgeldtabelle, gemeinsam mit Berlin und dem Saarland.

Wie viel Trinkgeld ist eigentlich ausreichend und wann sollten man Trinkgeld geben? Erfahren Sie dazu hier mehr.

Deutschlands Großzügigkeit im Ländervergleich

Im Vergleich zu anderen Ländern steht Deutschland sehr gut da: Lediglich die Italiener geben mit 23,17 pro Tag im Urlaub mehr Trinkgeld als die Deutschen, die immerhin 19,99 Euro pro Tag springen lassen. Danach folgen die Brasilianer auf Platz drei mit 18,11 Euro pro Tag. Weitere spendable Länder sind Frankreich und Russland sowie die Niederlande.

Vergabe von Trinkgeld nach Bundesländern

Bundesland

Durchschnittliches Trinkgeld in Euro pro Tag

Bremen

26,53€

Hamburg

25,08€

Rheinland-Pfalz

22,23€

Schleswig-Holstein

20,48€

Baden-Württemberg

20,42€

Brandenburg

20,36€

NRW

20,19€

Niedersachsen

19,90€

Bayern

19,65€

Berlin

18,67€

Saarland

18,52€

Hessen

18,43€

Mecklenburg-Vorpommern

17,84€

Sachsen-Anhalt

17,34€

Thüringen

15,20€

Sachsen

12,13€

Vergabe von Trinkgeld nach Ländern

Land

Durchschnittliches Trinkgeld in Euro pro Tag

Italien

23,17€

Deutschland

19,99€

Brasilien

18,11€

Frankreich

17,71€

Russland

17,46€

Niederland

17,43€

Auch interessant: Vorsicht bei diesen Floskeln in Reiseangeboten.

sca

Diese Gesten sollten Sie in anderen Ländern besser lassen

Verwenden Sie gerne Gesten, um zu unterstreichen, was Sie sagen wollen? Dann sollten Sie mit folgenden Gesten vorsichtig sein.
Verwenden Sie gerne Gesten, um zu unterstreichen, was Sie sagen wollen? Dann sollten Sie mit folgenden Gesten vorsichtig sein. © Pexels
Sprache wird gerne durch Gesten untermauert. Doch was hierzulande auf eine positive Weise gedeutet wird, kann Ihnen in anderen Ländern richtig Ärger einbringen.
Sprache wird gerne durch Gesten untermauert. Doch was hierzulande auf eine positive Weise gedeutet wird, kann Ihnen in anderen Ländern richtig Ärger einbringen. © Pexels
"Alles paletti!" heißt das mit Daumen und Zeigefinger geformte Loch meist bei uns. Nehmen Sie in Italien noch die drei anderen Finger dazu und bewegen die Hand mit den Handrücken nach vorne vor und zurück, heißt das: "Wovon sprichst du eigentlich?"
"Alles paletti!" heißt das mit Daumen und Zeigefinger geformte Loch meist bei uns. Nehmen Sie in Italien noch die drei anderen Finger dazu und bewegen die Hand mit den Handrücken nach vorne vor und zurück, heißt das: "Wovon sprichst du eigentlich?" © Pixabay
In Russland wird es richtig beleidigend: "Du Arsch!"  heißt diese Geste dort.
In Russland wird es richtig beleidigend: "Du Arsch!" heißt diese Geste dort. © Pixabay
Der Daumen nach oben bedeutet in Deutschland meist "Alles super!". Wenn er in einem anderen Kontext verwendet wird, ist er als Zeichen eines Trampers zu sehen, der eine Mitfahrgelegenheit sucht ...
Der Daumen nach oben bedeutet in Deutschland meist "Alles super!". Wenn er in einem anderen Kontext verwendet wird, ist er als Zeichen eines Trampers zu sehen, der eine Mitfahrgelegenheit sucht ... © Pixabay
... in Australien bedeutet der nach oben gestreckte Daumen dagegen etwas anderes - und da sollten Sie vorsichtig sein: "Hau doch ab!" bedeutet die Geste dort. Und auch in der Türkei hat die Geste eine andere Bedeutung: Dort kann sie etwa zu homosexuellen Handlungen einladen.
... in Australien bedeutet der nach oben gestreckte Daumen dagegen etwas anderes - und da sollten Sie vorsichtig sein: "Hau doch ab!" bedeutet die Geste dort. Und auch in der Türkei hat die Geste eine andere Bedeutung: Dort kann sie etwa zu homosexuellen Handlungen einladen. © Pixabay
Während Deutsche gerne mal ihren Zeigefinger für Erklärungen einsetzen, gilt diese Geste in Indien als Beleidigung.
Während Deutsche gerne mal ihren Zeigefinger für Erklärungen einsetzen, gilt diese Geste in Indien als Beleidigung. © Pixabay
Strecken Sie hierzulande Zeige- und Mittelfinger hoch, wie ein V, dann heißt das: "Friede!" Oft wird der Gruß heutzutage sogar als Begrüßung verwendet.
Strecken Sie hierzulande Zeige- und Mittelfinger hoch, wie ein V, dann heißt das: "Friede!" Oft wird der Gruß heutzutage sogar als Begrüßung verwendet. © Pixab ay
In England sollten Sie hier allerdings aufpassen: Drehen Sie nämlich während dem Peace-Gruß den Handrücken nach vorne, ist es nicht mehr so friedlich: Dort bedeutet dieses Zeichen "Verpiss' Dich!"
In England sollten Sie hier allerdings aufpassen: Drehen Sie nämlich während dem Peace-Gruß den Handrücken nach vorne, ist es nicht mehr so friedlich: Dort bedeutet dieses Zeichen "Verpiss' Dich!" © Pixabay
Während eine Faust in Deutschland oft als Drohgebärde verwendet wird, ist sie in anderen Ländern ganz anders zu deuten ...
Während eine Faust in Deutschland oft als Drohgebärde verwendet wird, ist sie in anderen Ländern ganz anders zu deuten ... © Pixabay
... in arabischen Ländern bedeutet die hochgehobene, rechte Faust nämlich eine Einladung zum Sex.
... in arabischen Ländern bedeutet die hochgehobene, rechte Faust nämlich eine Einladung zum Sex. © Pexels

*Für den Trinkgeld Report 2018 von Dreamlines wurden 2.562 Urlauber nach ihren Vorlieben bei der Vergabe von Trinkgeldern befragt.

Auch interessant

Meistgelesen

Diese Skigebiete im Umland von München öffnen schon am Samstag
Diese Skigebiete im Umland von München öffnen schon am Samstag
Tragen Sie auf der Kreuzfahrt besser nicht diese Kleidung - Sie könnten verhaftet werden
Tragen Sie auf der Kreuzfahrt besser nicht diese Kleidung - Sie könnten verhaftet werden
Killerwale verfolgen Schwimmerin im Meer - und vielen wird beim Zusehen unwohl
Killerwale verfolgen Schwimmerin im Meer - und vielen wird beim Zusehen unwohl
Mutter schämt sich für "obszönes" Urlaubsbild - auf den zweiten Blick ist alles doch ganz anders
Mutter schämt sich für "obszönes" Urlaubsbild - auf den zweiten Blick ist alles doch ganz anders

Kommentare