Wir waren dabei

Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin

Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin
1 von 15
Die Kreuzfahrt war wirklich schön, die Städte haben uns gut gefallen. Auch das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Sechs Mahlzeiten und Getränke den ganzen Tag über – da muss man sich schon einbremsen. Heidi und Günter Schunk aus Ottobrunn mit Siegfried Rauch.
Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin
2 von 15
Das war unsere erste Kreuzfahrt, wir wollten mal erleben wie es auf so einer Schiffsreise zugeht. Wir hatten tolle Ausflüge. Beeindruckt waren wir vor allem von Alberobello. Uschi Wagner (li.) und Hannelore Edeler, München.
Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin
3 von 15
Sporteln an Deck: Passagiere beim Shuffleboard.
Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin
4 von 15
Wir waren 1991 bei einer Amazonas-Kreuzfahrt schon mal auf der MS Berlin. Damals war es festlicher: Da gab’s eine Kapelle am Achterndeck, Tanzshows und bei der Abfahrt im Hafen wurde die Traumschiff-Melodie gespielt. Jetzt ist es weniger festlich – aber immer noch schön.Roswitha und Theo Barfuss aus Eching.
Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin
5 von 15
Wir wollten mal eine Kreuzfahrt testen und schauen, wie wir den Wellengang vertragen. Alles hat gepasst: Auf dem Schiff war ein nettes Ambiente und ein angenehmes Publikum. Das Schiff hat wirklich Charme und der Sigi Rauch war nett und leger.Irmgard und Jürgen Lill aus München.
Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin
6 von 15
Ich bin erstmals solo gereist und fand schon bei der Anreise im Bus netten Kontakt. Die Reise auf dem Schiff war angenehm, alles war familiär und überschaubarer als auf den Riesenschiffen. Die Küche war sehr gut. Schön fand ich auch den Vortrag von Siegfried Rauch sowie die Trulli-Dörfer.Friede Stolze aus Penzberg mit Koch Ida.
Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin
7 von 15
Das war wie auf dem TV-Traumschiff: Wir haben alle Ausflüge mitgemacht und viele neue Orte und Leute kennengelernt. Das Schiff war klein und sauber und die Shows sehr unterhaltsam. Wir würden sofort wieder an Bord gehen.Wallburga Friedrich (li.) und Rosi Prinz aus München.
Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin
8 von 15
Das war unsere dritte Kreuzfahrt und die x-te Busfahrt mit Berr-Reisen. Alles war bestens organisiert, die Schiffsgröße war fürs Mittelmeer optimal. Die Shows waren klein aber fein- und man konnte zur Piano-Musik schön tanzen. Und der Siegfried Rauch war sehr sympathisch.Agnes und Franz Bergmann aus Rosenheim.

So war die Leserreise mit Siegfried Rauch auf der MS Berlin. Der beliebte bayerische Schauspieler ging in Venedig an Bord der MS Berlin um zusammen mit unseren Lesern durchs Mittelmeer zu kreuzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter
Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter
Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta
Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta
Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche
Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kommentare