1. tz
  2. Reise

Flugzeug-Passagier bei verstörendem Verhalten erwischt - Fluggäste sind empört

Erstellt:

Von: Simona de Clerk

Kommentare

Passagiere verhalten sich in Flugzeugen nicht immer anständig. (Symbolbild)
Passagiere verhalten sich in Flugzeugen nicht immer anständig. (Symbolbild) © Ahmad Yusni / dpa

Ein Mann wird im Flugzeug bei einem höchst unangemessenen Verhalten gefilmt. Seine Mitreisenden sind entsetzt.

Ein Mann wurde in einem Flugzeug dabei gefilmt, wie er mit dem Finger Haut von seiner schmutzigen Ferse kratzte.

Fluggast widert mit Verhalten in Flugzeug Mitreisende an

Selbst in vollbesetzten Flugzeugen verhalten sich irrwitzigerweise Passagiere oftmals so, als seien sie alleine auf der Welt oder wären gänzlich frei von guten Manieren. So etwa auch eine Frau, die merkwürdiges Verhalten im Flugzeug mit einer ungewöhnlichen Aktion auf die Spitze trieb

Ein anderer Fluggast, der mit seinem Verhalten Mitreisende verärgert und angewidert hat, wurde nun in einem Video gezeigt, das auf der Instagram-Seite "Passengershaming" hochgeladen wurde. Das Video wurde bereits von mehr als 330.000 Personen angesehen (Stand: 16.12.19).

Es zeigt einen Mann oder vielmehr seinen nackten Fuß, der auf seinem anderen Bein liegt. Mit seinem Finger kratzt er sich vehement Haut von seiner schmutzigen Ferse. Hautschuppen rieseln dabei wie Schnee auf den Boden des Flugzeugs herab. 

Lesen Sie hier: Passagiere schockiert: Giftiger Gast in Flugzeug krabbelt über Köpfe hinweg.

Das Video wurde von einem anderen Passagier aufgenommen, der auf besagtem Flug offenbar neben dem Fersen-Puhler gesessen hatte. Viele User reagierten voller Ekel auf die Aufnahmen. Einer schreibt unter dem Post auf Instagram: "Ich kann mein Gesicht nicht mehr spüren. Vielleicht habe ich mich auch gerade übergeben."

Ein anderer meint: "Was ist mit all diesen Leuten mit schmutzigen, ekelhaften Füßen los! Ich wünschte, es wären die 1950er oder 1960er Jahre, als sich Menschen auf Reisen gut kleideten, nicht so wie jetzt, wo das Schäbigste gerade gut genug ist, um in ein Flugzeug zu steigen."

Ein User schlug sogar vor, den Mann wegen seines Verhaltens zu mindestens drei Jahren Haft zu verurteilen.

Auch interessant: CO2-Emissionen reduzieren: Sollte ich besser auf Reisen oder auf Fleisch verzichten?

sca

Auch interessant

Kommentare