Messe München

Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015: Geballte Action

1 von 21
Diese spannenden Attraktionen erwarten Sie auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015.
2 von 21
Diese spannenden Attraktionen erwarten Sie auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015.
3 von 21
Diese spannenden Attraktionen erwarten Sie auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015.
4 von 21
Diese spannenden Attraktionen erwarten Sie auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015.
5 von 21
Diese spannenden Attraktionen erwarten Sie auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015.
6 von 21
Diese spannenden Attraktionen erwarten Sie auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015.
7 von 21
Diese spannenden Attraktionen erwarten Sie auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015.
8 von 21
Diese spannenden Attraktionen erwarten Sie auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015.

Was sind die Reisetrends 2015? Wie ist das Fahrgefühl auf den neusten Mountain-Bikes? Was gibt's Neues bei Caravans und Reisemobilen? Die Antworten liefert Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse f.re.e.

Urlaubsziele von den Alpen bis Zentralasien und Aktivitäten von Mountainbiken bis Tauchen – das bietet Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2015 ihren Besuchern. Zu den Themenbereichen zählen Reisen, Gesundheit & Wellness, Caravaning & Mobile Freizeit, Wassersport sowie Outdoor und Fahrrad. Die f.re.e findet vom 18. bis zum 22. Februar 2015 auf dem Gelände der Messe München statt.

Auch interessant

Meistgesehen

Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis
Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis
Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer
Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer
Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas
Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas
Traditionshandwerker an der Ostsee
Traditionshandwerker an der Ostsee

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.