Ab in den Romantikurlaub: Reiseziele für die Ferien zu zweit

+
Steht der Romantikurlaub vor der Tür, ist die Vorfreude groß. Mit unseren Tipps finden Sie schnell das richtige Reiseziel für sich und Ihren Partner.

Planen Sie mit Ihrem Liebsten eine Reise, stellt sich zunächst die Frage, wohin Sie der gemeinsame Romantikurlaub führen soll. Mit unseren Tipps finden Sie im Handumdrehen das perfekte Reiseziel für die freien Tage zu zweit.

Romantikurlaub im Clubhotel 

Weißer Sand, türkisblaues Wasser und feuerrote Sonnenuntergänge – das sind für viele Deutsche die Zutaten für einen perfekten Urlaub. Auch für romantische Tage zu zweit ist der Strandurlaub prädestiniert. Ansprechende Hotelanlagen finden Sie überall, egal ob in Italien, Griechenland oder Spanien. 

Zieht es Sie über Europa hinaus, erfüllt die Karibik alle Voraussetzungen für einen Romantikurlaub. Reiseziele wie Hawaii oder Jamaika halten, was die Postkartenmotive versprechen: Sonnenschein pur, herrliche Strände und die typische Lebensfreude der Bewohner. 

Ein Cluburlaub bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie viele Optionen haben und sich keiner langweilt. Tagsüber baden Sie oder treiben Wassersport – abends bieten Ihnen die Hotels ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm. Idealerweise buchen Sie eine „Adults Only“-Unterkunft, in dem nur Reisende ohne Kinder Urlaub machen. So entgehen Sie lärmenden Kids und genervten Eltern. 

Wenn Sie Ihren Romantikurlaub früh genug planen, bekommen Sie meistens die besten Angebote. Im Internet finden Sie günstige Flüge und Hotelangebote. 

Natur pur: Urlaub auf dem Bauernhof 

Legen Sie und Ihr Liebster Wert auf viel Ruhe, entscheiden Sie sich für einen Trip aufs Land. Fernab der touristischen Hotspots ticken die Uhren anders und der Alltagsstress ist schnell vergessen. 

Ein Romantikurlaub auf dem Bauernhof verspricht Naturgenuss und gemütliches Landleben. In der Regel übernachten Sie in einem eigenen Apartment und sind in Ihrer Tagesgestaltung völlig frei. Anders als im Hotel müssen Sie sich nicht an feste Frühstücks- und Abendessenszeiten halten. In der Natur genießen Sie und Ihr Partner nach Herzenslust Zeit zu zweit, etwa beim Wandern

Langweilig wird Ihnen auf dem Bauernhof zudem sicher nicht. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Spritztour auf dem Traktor, besuchen Sie den Stall oder plaudern Sie mit der Bauernfamilie. Sowohl in Deutschland als auch in anderen europäischen Ländern bieten Ihnen Bauernhöfe Unterkünfte an. Im Internet finden Sie zahlreiche Adressen und Erfahrungsberichte. 

Ein Urlaub auf dem Bauernhof ist deutlich günstiger als in einem Hotel oder einer Ferienwohnung. Lediglich beim Komfort müssen Sie Abstriche machen – die Unterkünfte auf den Höfen sind rustikal und meist nur sparsam eingerichtet

Kreuzfahrt zu zweit

Sie bevorzugen auf einer Reise viele abwechslungsreiche Erlebnisse? Dann gehen Sie an Bord und machen Sie mit Ihrem Liebsten eine Kreuzfahrt. Eine Rundreise mit einem Ozeandampfer führt Sie zu interessanten Plätzen in und außerhalb Europas. Gleichzeitig kommt die Zweisamkeit beim Romantikurlaub nicht zu kurz. 

Tagsüber genießen Sie die frische Brise, beobachten den Wellengang und relaxen im Wellness-Bereich. Abends wählen Sie zwischen mehreren Restaurants aus und besuchen verschiedene Veranstaltungen. Dank der vielfältigen Unterhaltungsangebote an Bord unternehmen Sie auch einmal etwas alleine, während Ihr Partner am Pool entspannt. So kann jeder das tun, was er will.

Auch interessant

Meistgelesen

Geheimnisvolle Insel sorgt für Aufsehen - doch mit ihr stimmt etwas nicht
Geheimnisvolle Insel sorgt für Aufsehen - doch mit ihr stimmt etwas nicht
Perfider Plan: Frau will im Flugzeug kostenloses Upgrade - es endet böse
Perfider Plan: Frau will im Flugzeug kostenloses Upgrade - es endet böse
Tourist macht riskantes Video in indischem Nationalpark - plötzlich gibt Tour-Guide Vollgas
Tourist macht riskantes Video in indischem Nationalpark - plötzlich gibt Tour-Guide Vollgas
Scheinbar gewöhnliches Urlaubsfoto macht einige verrückt - Da stimmt doch was nicht?
Scheinbar gewöhnliches Urlaubsfoto macht einige verrückt - Da stimmt doch was nicht?

Kommentare