1. tz
  2. Reise

Ein Kanada-Abend mit den Skistars

Erstellt:

Kommentare

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther
Kamen zum Info-Abend nach München: Rosi Mittermaier und Christian Neureuther. © Ralf Kruse

Rasant düsen die beiden Skistars Rosi Mittermaier und Christian Neureuther die Skipisten in den kanadischen Skigebieten Whistler und Blackcomb Mountain hinunter.

Freie Bahn, hunderte Meter durch den Pulverschnee. Im Tal angekommen steigen sie in einen Helikopter, der sie wieder auf den Berg bringt – und der Spaß beginnt von vorn.

Von Glücksmomenten wie diesen berichteten Rosi Mittermaier und Christian Neureuther vor rund 100 Gästen beim Infoabend von Hagen Alpin Tours im Pressehaus von tz und Münchner Merkur. Sie erzählten von weißen Winterlandschaften, von Pulverschnee, den man wegen seiner Leichtigkeit Champagner Powder nennt, und von viel Platz beim Skifahren. „Heliskiing ist der Wahnsinn“, sagt Neureuther. Es sei durch und durch ein einzigartiges Erlebnis. Ein Abenteuer. Präparierte Pisten gebe es nicht. Alles ist naturbelassen. Für die Sicherheit sorgt ein Guide, der die Wintersportler in kleinen Gruppen anleitet. „Der kennt sich aus und weiß, wo man fahren kann und wo nicht“, versichert Neureuther.

Traum von endlosen Weiten

Eine seiner großartigsten Skireisen führte den Weltmeister vor fünf Jahren nach Kanada. Damals feierte er seinen 60. Geburtstag gemeinsam mit seiner Frau und den beiden Kindern Ameli und Felix. „Sowas vergisst man nicht.“

Im nächsten Frühjahr, vom 30. März bis 7. April 2015, wollen Christian Neureuther und Rosi Mittermaier wieder mit dabei sein beim kanadischen Pistenzauber.

Zum dritten Mal begleiten sie die Leserreise von tz und Münchner Merkur nach Whistler und Blackcomb Mountain. Auch diesmal ist das noble Fairmont Chateau Whistler Quartier der Gruppe aus Bayern. Und auch diesmal erwartet die Skifahrer aus den Alpen auf den kanadischen Pisten der legendäre federleichte Champagner-Schnee, von dem Rosi und Christian so schwärmen.

Jonas Regauer

Die Reise-Infos

Unsere Leserreise in die kanadischen Skigebiete Whistler und Blackcomb Mountain findet vom 30. März bis 7. April 2015 statt.

Die Skireise, neun Tage inklusive Flug und Ü/F zum Preis ab 2230 Euro, mit Verlängerung ab 2600 Euro oder mit Heliskiing-Paket ab 5240 Euro, kann beim Veranstalter Hagen Alpin Tours gebucht werden. Tel. 089/215 48 21-15. Weitere Infos auch online unter www.pulver-schnee.de.

Auch interessant

Kommentare