Auf Safari in Tansania: Die große Show der Tiere

1 von 20
Auf Safari in Tansania - Was unsere Leser auf einer Safari mit Münchens ehemaligem Zoodirektor Henning Wiesner in Tansania erlebten, übertraf alle Erwartungen.
2 von 20
„Es gab Momente, die waren einfach unbeschreiblich schön“: Hilde und Michael R. aus Penzberg.
3 von 20
Haben „D’ Roas nach Tansania“ als bayerisches Gedicht geschrieben: Architekt Paul T. aus Tegernsee und seine Frau Irmi
4 von 20
Die Reise war ein Geschenk: Die Münchnerin Helga W. mit Enkel Tobias (16).
5 von 20
„Die Reise war unser Lebenstraum“: Renate und Stefan E. aus Gmund.
6 von 20
Abends gab’s was auf die Ohren: Patrick M. (8) hört Geschichten mit Mama Claudia.
7 von 20
Unser Mann für wilde Momente: Professor Henning Wiesner mit Renate W. (li.) aus München und Evelyn P. aus Rottach-Egern. Sie sagen: „Seine Tiergeschichten sind die besten!“
8 von 20
Leben und überleben, das ist das Prinzip der Wildnis.

Was unsere Leser auf einer Safari mit Münchens ehemaligem Zoodirektor Henning Wiesner in Tansania erlebten, übertraf alle Erwartungen.

Auch interessant

Meistgesehen

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands
Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands
Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands
Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands
Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten
Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten
"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen
"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Kommentare