Zahlreiche Buchungen

Sommerurlaub 2020: In diesen Urlaubszielen könnten die Kapazitäten knapp werden

Sommerurlaub im Ausland ist zum Greifen nah.
+
Sommerurlaub im Ausland ist zum Greifen nah.

Was undenkbar schien, ist in greifbarer Nähe: Der Urlaub nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland wird in diesem Sommer möglich sein.

  • Die Bundesregierung will die weltweite Reisewarnung voraussichtlich zum 15. Juni 2020 für 31 europäische Staaten aufheben, sofern die Entwicklung der Infektionszahlen es zulässt und sich das Kabinett am 3. Juni darauf verständigt.
  • Aufgrund dieser Ankündigungen steigt die Nachfrage für Regionen, in die gereist werden kann, deutlich - auf der anderen Seite ist das Angebot an Betten aufgrund der umzusetzenden Hygienevorschriften geringer als sonst - Hoteliers dürfen ihre Häuser nicht voll auslasten, um Abstandsregeln einzuhalten.
  • Wohin die Reise im Sommer 2020* gehen kann und wo Verbraucher jetzt schnell buchen sollten, weil die Kapazitäten knapp werden könnten, erfahren Sie hier.

Diese Urlaubsländer sind dieses Jahr besonders gefragt

Vielen Deutschen ist es wichtig, auch im Urlaub* ein sicheres Gefühl im Hinblick auf die Gesundheitssituation beziehungsweise das Gesundheitssystem des Urlaubslandes zu haben. Auch die flexible Erreichbarkeit mit dem eigenen Auto ist derzeit hoch im Kurs.

Das Online Reiseportal weg.de hat analysiert, welche Urlaubsorte diese Kriterien erfüllen und daher im Sommerurlaub 2020 besonders gefragt sein werden und somit rasch ausgebucht sein könnten. Ganz vorne auf der Liste steht da natürlich ein Urlaub in Deutschland. Diese deutschen Urlaubsregionen verzeichnen bereits die meisten Buchungen beim Online Reiseportal weg.de.

Lesen Sie hier: Öffnung von Hotels in Deutschland und Europa - Experte glaubt an Sommer-Touristensaison.

Sommerurlaub 2020: Top 10 der meistgebuchten Urlaubsziele in Deutschland für den Sommer 2020

  1. Ostseeküste
  2. Rügen
  3. Usedom
  4. Bayerischer Wald
  5. Harz
  6. Bayerische Alpen
  7. Nordseesküste und Nordfriesische Inseln
  8. Allgäu
  9. Erzgebirge
  10. Mecklenburgische Seenplatte

Diesen Sommer werden die Urlaubsregionen innerhalb Deutschlands noch gefragter sein, als je zuvor. Wer nach der langen Zeit zuhause gerne aktiv sein möchte, der reist jetzt in den Bayerischen Wald, die Bayerischen Alpen, ins Allgäu oder ins Erzgebirge, um Wanderungen und Radtouren zu unternehmen. Wer gerne an der Seepromenade schlendert, oder sich auf Wassersportarten wie Windsurfen, Segeln und Stand-Up Paddling freut, der entscheidet sich für einen Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte mit ihren über 1.000 Seen.

Für einen entspannten Strand- und Badeurlaub sowie Spaziergänge am Meer reisen Urlauber diesen Sommer an die Nord- und Ostsee. Besonders gefragt sind dabei vor allem die beiden Inseln Usedom und Rügen. Strandkörbe sind optimal, um den nötigen Abstand zu wahren, Kinder toben sich hier an weitläufigen, weißen Stränden aus und bauen Sandburgen, statt auf überfüllten Innenstadt Spielplätzen anderen Kindern zu nahe zu kommen.

Lesen Sie hier: EasyJet will Mitte Juni wieder Flüge anbieten: Das sind die geplanten Strecken.

Sommerurlaub 2020: Spanische & Griechische Inseln Top Ziele für Sonnenhungrige

Die Bundesregierung will die weltweite Reisewarnung voraussichtlich zum 15. Juni für 31 europäische Staaten aufheben, sofern die Entwicklung der Infektionszahlen es zulässt. Die unmittelbaren Nachbarländer, die leicht mit dem Auto zu erreichen sind, werden diesen Sommer besonders gefragt sein, allen voran Österreich. Aber auch in den besonders beliebten Urlaubsländern wie Griechenland, Mallorca, Kroatien und Zypern sieht es aktuell danach aus, dass ein Urlaub auch für Reisende aus dem Ausland wieder möglich sein wird, um wie bisher Strandurlaub am Mittelmeer zu machen.

Auch Campingplätze, Ferienwohnungen und Ferienhäuser werden in diesem Sommer so gefragt sein wie nie zuvor. Social Distancing ist dort besonders leicht umzusetzen, zudem kann man sich, falls Restaurants ausgebucht oder geschlossen sind, ganz einfach selbst etwas zubereiten und vermeidet jegliches Gedränge

Dennoch bleibt natürlich eine gewisse Verunsicherung bei vielen Urlaubern. Da sind Angebote mit flexiblen Stornoregelungen natürlich besonders gefragt, falls sich die Lage doch wieder ändert.

Auch interessant: Campingplätze wieder offen: Diese Dinge sollten Sie beim Campingurlaub in Deutschland beachten.

sca

Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent

Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
1. Arta Markt © fincallorca
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
2. Altstadt von Palma © fincallorca
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
3. Cala Torta © fincallorca
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
4. Landgut Raixa © pixabay
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
5. Selva © fincallorca
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
6. Fischmarkt Mercat de l'Olivar © fincallorca
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
7. Leuchturm Cala Ratjada © Dennis Schmelz
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
8. Museo de Palma © Fundación Juan March
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
9. Parc Natural de S'Albufera de Mallorca © fincallorca
Diese sehenswerten Orte auf Mallorca kosten Sie keinen Cent
10. Königspalast © pixelio

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sicheres Reiseziel gesucht - Wohin in den Herbstferien?
Sicheres Reiseziel gesucht - Wohin in den Herbstferien?
Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.
Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.
Trotz Corona: Influencerin zeigt überlaufenen Touri-Hotspot in Griechenland: „Ich war sehr schockiert“
Trotz Corona: Influencerin zeigt überlaufenen Touri-Hotspot in Griechenland: „Ich war sehr schockiert“
Hier treffen Sie die Spieler des FC Bayern beim Feiern und Essen
Hier treffen Sie die Spieler des FC Bayern beim Feiern und Essen

Kommentare