Campingurlaub

Darum sollten Sie Ihren Stellplatz auf dem Campingplatz vorher reservieren

+
Campingstellplätze sollten vorher reserviert werden.

Einen Stellplatz vor dem Campingurlaub reservieren oder nicht? Darüber scheiden sich die Geister. Hier erfahren Sie, warum es Sinn macht, auf Nummer sicher zu gehen.

Manche Campingurlauber sind lieber auf der sicheren Seite und reservieren vor ihrem Aufenthalt auf dem Campingplatz einen Stellplatz. Andere dagegen gehen das Risiko ein, weil sie sich schon sicher sind, dass sie ohnehin einen Stellplatz bekommen. Was ist nun richtig?

Sicher ist sicher: Campingstellplätze vorher reservieren

Ein Punkt, der sicherlich für das vorherige Reservieren eines Campingstellplatzes spricht, ist die Tatsache, dass sie entspannter sein können. Schließlich ist Ihnen der Stellplatz ja schon sicher. Sie werden nicht vor Ort plötzlich die Nachricht bekommen, dass Sie woanders stehen müssen, oder während Ihres Aufenthalts nochmal umparken müssen, da sie Plätze knapp sind und Ihr erster Platz nach ein paar Tagen von jemand anderem reserviert wurde.

Zudem können Sie Wünsche äußern, wo Sie am liebsten stehen möchten, so dass keine böse Überraschung auf Sie wartet und Sie etwa direkt neben den Mülltonnen platziert werden.

Ein weiterer Vorteil, vorher einen Stellplatz zu reservieren, ist, dass Sie, wenn Sie in Gruppen unterwegs sind, Stellplätze nebeneinander reservieren können. Auch das ist ohne Reservierung ungewiss. Zudem können Sie schon vor dem Urlaub die Kosten kalkulieren.

Lesen Sie hier: Muss ich für meinen Campingurlaub eigenes Toilettenpapier mitbringen?

Auch das Portal Campingplatz Deutschland rät dazu, vorher zu reservieren. Zwar sei eine Reservierung auf den meisten Campingplätzen nicht zwingend erforderlich, jedoch könnte es gerade an langen Wochenenden und in der Urlaubssaison richtig voll auf Campingplätzen werden. Sie sind dann schnell ausgebucht und Urlauber erleben vor Ort die herbe Enttäuschung, wenn sie keinen Platz mehr bekommen und weiterziehen müssen. 

Auch interessant: Darf ich auf dem Campingplatz auch nachts die Waschräume nutzen?

sca

Traumhafter Inselurlaub: Das sind zehn der schönsten Strände von Mallorca

Cala Agulla liegt im Nordosten der spanischen Baleareninsel.
Cala Agulla liegt im Nordosten der spanischen Baleareninsel. © pixabay
Port de Sóller verfügt über die Strände Platja den Repic und Platja des Través.
Port de Sóller verfügt über die Strände Platja den Repic und Platja des Través. © pixabay
Felsklippen mit Pinien und Büschen umrahmen den Cala Anguila.
Felsklippen mit Pinien und Büschen umrahmen den Cala Anguila. © pixabay
Playa es Trenc: Naturstrand sorgt für Karibik-Feeling.
Playa es Trenc: Naturstrand sorgt für Karibik-Feeling. © pixabay
Playa de Muro ist einer der größten Strände von Mallorca.
Playa de Muro ist einer der größten Strände von Mallorca. © pixabay
Unter Einheimischen sehr beliebt: Die Bucht von Es Barcares.
Unter Einheimischen sehr beliebt: Die Bucht von Es Barcares. © pixabay
Durch die Schlucht Torrent de Pareis hindurch wartet ein einzigartiger Ausblick auf Besucher.
Durch die Schlucht Torrent de Pareis hindurch wartet ein einzigartiger Ausblick auf Besucher. © pixabay
Cala Estreta liegt nordöstlich der Kleinstadt Artà.
Cala Estreta liegt nordöstlich der Kleinstadt Artà. © pixabay
Cala Banyalbufar liegt malerisch zwischen vier kleineren Bergen.
Cala Banyalbufar liegt malerisch zwischen vier kleineren Bergen. © pixabay
Cala Santanyi ist gut geeignet zum Schwimmen oder Schnorcheln.
Cala Santanyi ist gut geeignet zum Schwimmen oder Schnorcheln. © pixabay

Auch interessant

Meistgelesen

Kreuzfahrt-Mitarbeiter spricht über "schlimmste Zeit" seines Lebens - wozu er gezwungen wurde
Kreuzfahrt-Mitarbeiter spricht über "schlimmste Zeit" seines Lebens - wozu er gezwungen wurde
Kreuzfahrtschiff-Mitarbeiter: "Leider durften wir die Gäste nicht schlagen"
Kreuzfahrtschiff-Mitarbeiter: "Leider durften wir die Gäste nicht schlagen"
Warum Sie auf einer Kreuzfahrt niemals grüne Socken tragen sollten
Warum Sie auf einer Kreuzfahrt niemals grüne Socken tragen sollten
Überragender Trick: Wie Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer zuerst kriegen
Überragender Trick: Wie Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer zuerst kriegen

Kommentare