Urlaub 2012: Brückentage vorteilhaft nutzen

1 von 19
Jahreswechsel 2011/2012: Urlaub beantragen: 27.12. – 30.12.2011 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage
2 von 19
Jahreswechsel 2011/2012 plus Heilige Drei Könige*: Urlaub beantragen: 27.12. – 05.01.2012 - Einsatz: 8 Urlaubstage; Ergebnis: 16 freie Tage * Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt
3 von 19
Heilige Drei Könige*: Urlaub beantragen: 02.01. – 05.01.2012 -   Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage * Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt
4 von 19
Ostern: Urlaub beantragen: 02.04. – 05.04.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tage
5 von 19
Ostern 2: Urlaub beantragen: 10.04. – 13.04.2012 -   Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tage
6 von 19
Ostern 3: Urlaub beantragen: 02.04. – 13.04.2012 - Einsatz: 8 Urlaubstage; Ergebnis: 16 freie Tage
7 von 19
Tag der Arbeit: Urlaub beantragen: 30.04.2012 -  Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tageoder Urlaub beantragen: 02.05. – 04.05.2012 - Einsatz: 3 Urlaubstage ; Ergebnis: 6 freie Tage
8 von 19
Tag der Arbeit: Urlaub beantragen: 30.04. – 04.05.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage

Brückentage 2012 - So holen Sie möglichst viele freie Tage raus

Auch interessant

Meistgesehen

Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer
Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer
Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas
Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas
Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu
Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu
Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten
Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Kommentare