So holen Sie am meisten raus

Brückentage 2013: Tipps für viel Urlaub

+
Brückentage 2013: Viel verreisen mit wenig Urlaubstagen

Wer jetzt schon 2013 seinen Urlaub clever plant, kann mehr freie Zeit rausholen. Alle bundesweiten Feiertage fallen nämlich auf einen Wochentag.

Die Chance auf ein erstes verlängertes Wochenende hat der findige Urlaubsplaner schon am Anfang des Jahres: Wer an Silvester freinimmt und nach Neujahr drei weitere Tage, hat eine komplette Woche Zeit, um sich vom Jahreswechsel zu erholen.

Urlaub 2013: Brückentage vorteilhaft nutzen

Jahreswechsel 2013/2013: Urlaub beantragen: 24.12.2012 – 4.01.2013 - Einsatz: 7 Urlaubstage; Ergebnis: 16 freie Tage © dpa
Jahreswechsel 2012/2013: Urlaub beantragen: 31.12.2013 – Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tage.  Heilige Drei Könige** Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt fällt diese Jahr auf einen Sonntag. © dpa
Urlaub beantragen: 02.01. – 04.01.2013 -   Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tage © dpa
Ostern: Urlaub beantragen: 25.03. – 28.03.2013 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tage © dpa
Ostern 2: Urlaub beantragen: 02.04. – 05.04.2013 -   Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tage © dpa
Ostern 3: Urlaub beantragen: 25.03. – 28.03.2013 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tage © dpa
Tag der Arbeit fällt diese Jahr auf einen Mittwoch: Urlaub beantragen: 29.04.2013 -   Einsatz: 2 Urlaubstag; Ergebnis: 5 freie Tage oder Urlaub beantragen: 02.05. – 04.05.2013 - Einsatz: 2 Urlaubstage ; Ergebnis: 5 freie Tage © dpa
Tag der Arbeit: Urlaub beantragen: 39.04. – 03.05.2013 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage © dpa
Christi Himmelfahrt fällt diese Jahr auf den 9. Mai: Urlaub beantragen: 29.04. – 08.05.2013 - Einsatz: 7 Urlaubstage; Ergebnis: 13 freie Tage © dpa
Urlaub beantragen: 02.05. – 08.05.2013 - Einsatz: 5 Urlaubstage;   Ergebnis: 9 freie Tage/ oder Urlaub beantragen: 02.05.2013-10.05.2013 / Einsatz: 6 Urlaubstag; Ergebnis: 12 freie Tage/ oder Urlaub am 10.05.2013 beantragen/ Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tage © dpa
Christi Himmelfahrt plus Pfingsten: Urlaub beantragen: 06.05. – 17.05.2013 - Einsatz: 9 Urlaubstage; Ergebnis: 17 freie Tageoder Urlaub beantragen: 10.05. – 17.05.2013 - Einsatz: 6 Urlaubstage; Ergebnis: 12 freie Tage © dpa
Pfingsten: Urlaub beantragen: 13.05. – 17.05.2013 - Einsatz: 5 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tageoder Urlaub beantragen: 21.05. – 24.05.2013 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage © dpa
Pfingsten plus Fronleichnam*: Urlaub beantragen: 21.05. – 29.05.2013 - Einsatz: 7 Urlaubstage; Ergebnis: 13 freie Tageoder Urlaub beantragen: 21.05. – 31.05.2013 - Einsatz: 8 Urlaubstage; Ergebnis: 16 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen © dpa
Fronleichnam*: Variante 1: Urlaub beantragen: 27.05. – 29.05.2013 - Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebn is: 6 freie Tage oder Urlaub beantragen: 27.05. – 31.05.2013 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 31.05.2013 - Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen © dpa
Tag der Deutschen Einheit:  1: Urlaub beantragen: 30.09. – 02.10.2013- Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tageoder Urlaub beantragen: 04.10. 2013 Einsatz: 1 Urlaubstage; Ergebnis: 4 freie Tage © dpa
Reformationstag*: Urlaub beantragen: 28.10. – 30.10.2013 - Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tageoder Urlaub beantragen: 01.11.2013 Einsatz: 1 Urlaubstage;   Ergebnis: 4 freie Tageoder Urlaub beantragen: 28.10. – 01.11.2013- Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen © dpa
Allerheiligen*: Urlaub beantragen: 28.10. - 31.10.2013 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz, Saarland © dpa
Buß- und Bettag*: Urlaub beantragen: 18.11. - 19.11.2013 - Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tageoder Urlaub beantragen: 18.11. - 22.11.2013 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 21.11. - 22.11.2012 - Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Sachsen © dpa
Jahreswechsel 2013/2014: Urlaub beantragen: 23.12. - 24.12.2013 - Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tageoder Urlaub beantragen: 23.12. - 27.12.2013 - Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 23.12. - 31.12.2013 - Einsatz: 5 Urlaubstage; Ergebnis: 12 freie Tageoder Urlaub beantragen: 27.12. 3013 Einsatz: 1 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tage © dpa

Der 1. Mai, fällt 2013 Jahr auf einen Mittwoch. Über ein verlängertes Wochenende kann sich derjenige freuen, der die zwei Tage vor oder danach Urlaub einreicht. Der Tag der Deutschen Einheit ist ein Donnerstag. Wer an Weihnachten länger unter dem Baum sitzen möchte, kann das mit einem Brückentag am 27. Dezember tun. Die beiden Weihnachtsfeiertage fallen 2013 auf einen Mittwoch und Donnerstag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Flug-Passagierin spürt Schmerz im Bein - als sie Ursache erkennt, wird Notfall-Einsatz ausgelöst
Flug-Passagierin spürt Schmerz im Bein - als sie Ursache erkennt, wird Notfall-Einsatz ausgelöst
Geheimnisvolle Insel sorgt für Aufsehen - doch mit ihr stimmt etwas nicht
Geheimnisvolle Insel sorgt für Aufsehen - doch mit ihr stimmt etwas nicht
Flixbus-Chef verrät: Diesen Fehler macht wirklich jeder Fernbus-Reisende
Flixbus-Chef verrät: Diesen Fehler macht wirklich jeder Fernbus-Reisende
Perfider Plan: Frau will im Flugzeug kostenloses Upgrade - es endet böse
Perfider Plan: Frau will im Flugzeug kostenloses Upgrade - es endet böse

Kommentare