Flug-Ratgeber

Wie viele Koffer darf man eigentlich ins Flugzeug mitnehmen?

+
Für extra Koffer muss man extra bezahlen - aber wie viele darf ich davon mitnehmen?

Extra Koffer kosten auch extra. Aber wie viel Gepäck darf ich im Flugzeug insgesamt mitnehmen? Und was kosten mich zusätzliche Gepäckstücke?

Für Passagiere der Economy Class gilt bei den meisten Airlines: Ein Koffer pro Person mit maximal 23 Kilogramm Gewicht ist frei. Doch wie viele Gepäckstücke dürfen Reisende maximal ins Flugzeug mitnehmen? 

Wie viele Gepäckstücke extra dürfen im Flugzeug mit?

"Solange Passagiere für zusätzliche Gepäckstücke bezahlen, ist die einzige Begrenzung die Kapazität des Flugzeugs", erklärt Lufthansa-Sprecher Michael Lamberty gegenüber dem Portal Bild. Das bedeutet also, dass bei der Lufthansa jeder Passagier so viel Gepäck mitnehmen darf, wie in der Maschine Platz vorhanden ist.

Die Begrenzung beginnt, wenn die Kapazitäten ausgereizt sind, was meist bei Inlands- und innereuropäischen Flügen schneller der Fall ist als auf Langstreckenflügen. Preise für extra Gepäck beginnen bei der Lufthansa ab 75 Euro.

Lesen Sie hier: So bekommen Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer als erster.

Bei der Airline Condor etwa wird extra Gepäck in Kilogramm abgerechnet. 20 Kilogramm darf das Freigepäcksstück wiegen, danach wird in Fünferschritten abgerechnet: Fünf Kilo mehr kosten 34,99 Euro extra, dann folgen zehn, 15 und 20 Kilo. Die Optionen können Passagiere frei wählen.

Auch interessant: Was passiert eigentlich mit Dingen, die am Flughafen-Check-In abgegeben werden müssen?

sca

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Können Sie bitte das Fenster öffnen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: Kann ich bitte eine Tasse Tee haben und eine Massage für meine Barbie-Puppe buchen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: Können Sie mir den Weg zu den Duschen zeigen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Können Sie mein Kind mit ins Spielzimmer nehmen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Können Sie die Motoren runterdrehen, es ist einfach zu laut?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: Gibt es einen McDonald's an Bord?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Kann der Kapitän nicht die Turbulenzen abstellen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen: "Können Sie meine Haare in Ordnung bringen?" © dpa
Die dümmsten Fragen von Fluggästen
Die dümmsten Fragen von Fluggästen. "Mir ist mein Glasauge rausgefallen, können Sie mir helfen, es zu finden? © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Dieses kuriose Urlaubsfoto lässt die User im Netz rätseln
Dieses kuriose Urlaubsfoto lässt die User im Netz rätseln
Dieses Paradies ist ein Albtraum - aus einem Grund, der traurig macht
Dieses Paradies ist ein Albtraum - aus einem Grund, der traurig macht
Taucherfriedhof: Dieses beliebte Reise-Highlight birgt eine große Gefahr
Taucherfriedhof: Dieses beliebte Reise-Highlight birgt eine große Gefahr
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.