Vor dem Derby

1860-Abschlusstraining vor Fürth - Bilder

1 von 14
Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.
2 von 14
Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.
3 von 14
Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.
4 von 14
Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.
5 von 14
Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.
6 von 14
Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.
7 von 14
Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.
8 von 14
Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.

München - Vor der Abfahrt nach Fürth stand für die Löwen am Donnerstagmittag das Abschlustraining an der Grünwalder Straße an. Mit dabei: Der ins Profiteam zurück berufene Necat Aygün, der sichtlich Spaß hatte.

Auch interessant

Meistgesehen

Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen

Kommentare