Grünes Licht der DFL

1860-Lizenz gesichert - keine Ismaik-Darlehen nötig

+
Investor Hasan Ismaik (L.) mit Gerhard Mayrhofer.

München - Gute Nachrichten von der DFL: Der TSV 1860 hat die erteilten Auflagen des Liga-Verbandes erfüllt und somit den Spielbetrieb für die laufende Saison gesichert.

"Wir benötigen in dieser Saison keine Finanzspritze, unsere finanzielle Sicherheit für die laufende Saison ist schon seit dem Frühjahr geklärt", erklärte Finanz-Geschäftsführer Markus Rejek bereits Anfang Oktober. Jetzt ist die Bestätigung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) da: Die Löwen haben die Lizenzierungs-Auflagen erfüllt. Somit ist die Saison gesichert, der TSV ist nicht auf weitere Darlehen von Investor Hasan Ismaik angewiesen.

Gerhard Poschner sagte damals auch: "Zudem haben wir einen Puffer erwirtschaftet und im sportlichen Bereich ein Plus erzielt." Zum damaligen Stand war nicht geplant neue Spieler im Winter zu verpflichten. Im Gegenteil: "Wir werden uns nicht dagegen wehren, Leute im Winter abzugeben."

fw

18 Dinge über 1860, die Sie noch nicht wussten

18 Dinge über 1860, die Sie noch nicht wussten

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
TSV 1860 – FC Bayern II: Viel Emotion und viel Leidenschaft
TSV 1860 – FC Bayern II: Viel Emotion und viel Leidenschaft
Nach Korb im Sommer: Ärgert Mölders die Bayern ein zweites Mal?
Nach Korb im Sommer: Ärgert Mölders die Bayern ein zweites Mal?

Kommentare