Aktion mit Giesinger Kneipen

1860-Fans: Traditionsabend statt Leipzig-Trip

München - Anstatt ihr Team nach Leipzig zu begleiten, veranstaltet die aktive Fanszene des TSV 1860 am kommenden Montag den Giesinger Traditionsabend.

Traditionsabend Trailer from Giasinga Buam 1860 on Vimeo.

Die Löwen-Fans fordern zum Boykott des Auswärtsspiels bei RB Leipzig am kommenden Montag (20.15 Uhr) auf. "Nach langen Diskussionen haben wir uns als aktive Szene dazu entschieden, diese Reise nach Sachsen nicht anzutreten", hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung mehrerer Fan-Gruppierungen im November. Sie kündigten eine Aktion in München an - und die steht jetzt fest.

Beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf protestierten die Löwen-Fans bereits gegen RB Leipzig.

Die 1860-Fans laden zum Traditionsabend ein, bei dem in mehreren verschiedenen Lokalen in Giesing die Partie gemeinsam verfolgt werden kann. Als Schmankerl verkaufen die Anhänger beim Spiel am Mittwoch gegen den 1. FC Kaiserslautern und am 22.12. selbst Ersatz-Eintrittskarten, die sogenannte "Boaznklinke". Diese kostet 2,00 Euro und verschafft jedem Besucher in besagten Kneipen eine halbe Bier für nur 2,50 Euro. Mit dabei sind die Lokale "Alt Giesing" (Tegernseer Landstraße 92), "Kastanienklause" (Martin-Luther-Straße 11), "Blue Adria" (Grünwalder Straße 9), "Die Kleine Kneipe" (Silberhornstraße 8) und "Maibaumstüberl" (Obere Weidenstraße 1).

Bereits um 17 Uhr wollen sich die Löwen-Fans an einem zentralen Ort in Giesing, der noch bekannt gegeben werden soll, treffen.

fw

Rubriklistenbild: © MIS

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus

Kommentare