"Es ist eine Ungewissheit vorhanden"

1860-Gegner Fürth passt der Trainerwechsel nicht

+
Fürths Trainer Frank Kramer passt der Trainerwechsel bei den Löwen gar nicht ins Konzept.

Fürth - Der Trainerwechsel beim TSV 1860 passt der SpVgg Greuther Fürth gar nicht ins Konzept. Die Löwen werden nach der Trennung von Ricardo Moniz anders auftreten, glaubt Trainer Kramer.

Die Franken müssen sich am Freitag im Auswärtsspiel bei den Löwen auf eine vom neuen Chefcoach Markus von Ahlen womöglich umformierte sowie neu motivierte und neu eingestellte Mannschaft einstellen. "Es ist eine Ungewissheit vorhanden durch den Trainerwechsel", sagte Fürths Trainer Frank Kramer am Mittwoch, einen Tag nach dem unbefriedigenden 1:1 im Heimspiel gegen den VfR Aalen.

1860 werde nach der Trennung von Ricardo Moniz anders auftreten, glaubt Kramer: "Jeder Trainer verfolgt einen eigenen Ansatzpunkt." Zudem würden sich die Löwen-Profis neu beweisen wollen. "Wir müssen noch wacher sein", mahnte Kramer. Die Konzentration seiner Akteure müsse noch mehr dem eigenen Spiel gelten: "Wir müssen stark bei uns bleiben und unseren eigenen Weg gehen - von der ersten bis zur 90. Minute."

Kramer bemängelte nach dem Unentschieden gegen Aalen erneut die fehlende Konstanz in den Leistungen seiner Mannschaft. Andreas Ludwig hatte die Aalener am Dienstagabend in Führung gebracht, Tom Weilandt glich für den Aufstiegsaspiranten in der zweiten Hälfte aus. "Was der Punkt wert ist, werden wir erst nach dem Spiel in München beurteilen können", erklärte Kramer.

dpa

Bilder: 1860 entlässt Moniz, Von Ahlen trainiert

Bilder: 1860 entlässt Moniz, Von Ahlen trainiert

Auch interessant

Meistgelesen

Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
TSV 1860 – FC Bayern II: Viel Emotion und viel Leidenschaft
TSV 1860 – FC Bayern II: Viel Emotion und viel Leidenschaft
Nach Korb im Sommer: Ärgert Mölders die Bayern ein zweites Mal?
Nach Korb im Sommer: Ärgert Mölders die Bayern ein zweites Mal?

Kommentare