Ismaik hilft finanziell

1860-Lizenz: Bei Klassenerhalt gibt es grünes Licht

+
Hilft dem TSV 1860: Hasan Ismaik.

München - Gute Nachrichten von den Löwen: Wie die tz aus Vereinskreisen erfuhr, hat der TSV 1860 die Bedingungen einer Lizenzerteilung für die Saison 2015/2016 erfüllt.

Am Wochenende hielt sich Torsten Fröhling dort auf, wo das Abstiegs-Elend noch größer ist als beim TSV 1860: in Hamburg, wo der Tabellenletzte St. Pauli zu Hause ist. Fröhling verbringt noch bis Montagabend ein paar freie Tage bei seiner Familie, Entspannung war angesagt nach dem ebenso nervenaufreibenden wie enttäuschenden 1:1 gegen Aalen in der Allianz Arena. Sportlich geht es also nach wie vor ums Überleben in der 2. Liga, wirtschaftlich dagegen wäre offenbar ein weiterer Verbleib in der Zweitklassigkeit gesichert.

Wie die tz aus Vereinskreisen erfuhr, hat der TSV 1860 die Bedingungen einer Lizenzerteilung für die Saison 2015/2016 erfüllt. Vor einer Woche mussten die Unterlagen dafür bei der DFL abgegeben werden, und Geschäftsführer Markus Rejek hatte schon damals festgestellt: „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht.“ Wie gehabt mit Unterstützung von „Nachhilfelehrer“ Hasan Ismaik, der 1860 bei der Deckung des strukturellen Defizits finanziell unter die Arme greift.

Wie die Löwen der DFL einen Sturz in die dritte Liga lizenztechnisch erklären würden, bleibt dagegen noch abzuwarten. Da wäre zum einen die Stadionfrage (beabsichtigter Auszug aus der Allianz Arena) zum anderen müsste man mit rund 750 000 statt bisher etwa sechs Millionen Euro an Fernsehgeldern auskommen.

Dieses Szenario gilt es für Fröhling und seine Kicker in den noch ausstehenden acht Partien zu verhindern. Mit dauerhaften Darbietungen wie am Freitag gegen Aalen dürfte das aber mehr als schwer werden. „Die erste Halbzeit ist total an uns vorbeigegangen“, klagte Fröhling, „das war erschreckend.“ So wie die gesamte Bilanz bei Auftritten vor eigenem Publikum bisher: Sieben Niederlagen, vier Unentschieden und nur zwei Siege – mit diesem Abschneiden liegen die Löwen in der Heimtabelle deutlich abgeschlagen auf dem letzten Platz. Erfreuliches gibt es dagegen von Vitus Eicher zu berichten. Der Löwen-Torhüter, der gegen Aalen nach einem Zusammenprall mit Collin Quaner zur Halbzeit ausgewechselt und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden musste, hat nur eine leichte Gehirnerschütterung erlitten.

tz

18 Dinge über 1860, die Sie noch nicht wussten

18 Dinge über 1860, die Sie noch nicht wussten

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
1860-Trainingslager: Bester Auftritt, bester Spruch, beste Musik, beste Haartönung
1860-Trainingslager: Bester Auftritt, bester Spruch, beste Musik, beste Haartönung
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

Kommentare