Auswärts-Dreier bei Aufsteiger

Kleine Löwen: Mühsamer Sieg in Bayreuth

München - Einen knappen Sieg gegen Aufsteiger Bayreuth haben die kleinen Löwen mit nach Hause in die Landeshauptstadt gebracht.

Die U21 des TSV 1860 gewann mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte Korbinian Vollmann in der 77. Minute mit einer gelungenen Einzelaktion. Die SpVgg Bayreuth bleibt somit weiter sieglos. Dennoch kamen die Oberfranken in der Anfangsphase und Mitte der 2. Halbzeit zu guten Chancen. Kasim Rabihic vergab kurz vor dem Pausenpfiff einen Foulelfmeter.

Rubriklistenbild: © MIS

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Jahn Regensburg: Wo der 1860-Relegationsgegner zu packen ist 
Jahn Regensburg: Wo der 1860-Relegationsgegner zu packen ist 
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?

Kommentare