Sieg im Test beim SV Kirchanschöring

5:0 reicht Fröhling nicht - freier Tag gestrichen

+
Torsten Fröhling (r.) gefiel der Auftritt seiner Mannschaft nicht besonders.

Kirchanschöring - Drittes Testspiel, dritter Sieg: Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat beim SV Kirchanschöring einen weiteren Erfolg eingefahren. Coach Fröhling reicht das aber nicht.

Die „Löwen“ gewannen am Sonntag beim Bayernliga-Aufsteiger mit 5:0 (3:0). Korbinian Vollmann, Stephan Hain und Richard Neudecker sorgten schon zur Pause für einen klaren Vorsprung. Nach dem Seitenwechsel, als Vitus Eicher anstelle von Stefan Ortega im Tor stand, erhöhten Hain und Rodri vor über 2000 Zuschauern (die Partie im Ticker nachlesen!).

Vor diesem Spiel hatten die Münchner 2:1 gegen Drittliga-Absteiger Jahn Regensburg gewonnen und den Bayernligisten TSV Kottern mit 2:0 bezwungen.

"Ich war mit der ersten Halbzeit nicht zufrieden", erklärte Löwen-Chefcoach Torsten Fröhling. „Ich wollte, dass sich die Jungs mehr quälen, zielstrebiger spielen. Deshalb war die Vorgabe für die zweite Hälfte: drei Tore oder Montag Training."

Daniel Adlung hätte in der Schlussminute das halbe Dutzend vollmachen und sich und seinen Kollegen einen freien Tag retten können. Doch er vergab seine Riesenchance: Nachdem er bereits den gegnerischen Torwart ausgespielt hatte, schoss er aus spitzem Winkel ans Außennetz.

Am 6. Juli fahren die Münchner nach Bad Häring/Österreich ins Trainingslager, zuvor steht am 3. Juli in Geretsried noch ein Test gegen den FC Basel an. In vier Wochen startet die Zweitliga-Saison für die „Löwen“ mit einem Auswärtsspiel gegen den 1. FC Heidenheim.

1860 siegt im Test gegen Bayernligist - Bilder

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare