1860-Berater Wettberg will "sich bemühen"

Lauth wieder zurück zu den Löwen?

+
Auf dem Sprung nach München? Benjamin Lauth ist für das neue Berater-Trio der Löwen mehr als eine Option.

München - Er ist der Publikumsliebling und Vorzeige-Löwe - jetzt könnte es eine Rückkehr geben: 1860-Berater Karsten Wettberg hat Benjamin Lauth ins Transfers-Spiel gebracht.

Wie die Bild berichtet, hat das neue Berater-Trio des TSV 1860 München einen "alten" Löwen im Visier: Karsten Wettberg hat Benjamin Lauth, der den Verein nach der Saison 2013/2014 verlassen hatte, wieder ins Spiel gebracht. Lauth war einer der Gäste beim Sommerfest der scheidenden Löwen-Teamärzte Dr. Alois Englhard und Dr. Willi Widenmaier. Wettberg zur Bild: "Wenn ich einen Benny Lauth bekommen kann, muss ich mich um ihn bemühen."

Der 33-Jährige hat seinen Vertrag mit Budapest aufgelöst, gilt in München als Sympathieträger, ist bei den Fans beliebt. "Ich hätte ihn nie gehen lassen", so Wettberg weiter.

Lauth wieder als Löwe? Durchaus denkbar. Immerhin hat er angekündigt, noch zwei Jahre spielen zu wollen.

kb

auch interessant

Meistgelesen

Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern

Kommentare