Degenek und Rama am Boden

Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training

1 von 38
Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.
2 von 38
Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.
3 von 38
Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.
4 von 38
Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.
5 von 38
Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.
6 von 38
Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.
7 von 38
Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.
8 von 38
Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.

München - Kurze Schrecksekunden beim Löwen-Training am Freitag: Sowohl Milos Degenek als auch Valdet Rama taten sich im Trainingsspielchen weh und mussten behandelt werden. Aber alles halb so wild. Es handelte sich nur um Kleinigkeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Löwen erkämpfen Remis in Regensburg: Vier Fünfer, ein Sechser
Löwen erkämpfen Remis in Regensburg: Vier Fünfer, ein Sechser
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er

Kommentare