Löwen-Training

Bülow läuft wieder, Bedia mit Leistenproblemen

+
Kai Bülow.

München - Der in Aalen schmerzlich vermisste Kai Bülow ist nach überstandener Mittelfußprellung am Montag wieder ins Lauftraining eingestiegen.

Yannick Stark fehlte aus familiären Gründen, Edu Bedia trainierte trotz Leistenproblemen mit. Rubin Okotie, Grzegorz Wojtkowiak, Valdet Rama, Maxi Wittek und Julian Weigl fehlen aufgrund ihrer Nationalmannschafts-Nominierungen. Am Dienstag üben die Löwen um 10.30 Uhr, am Mittwoch um 10.30 Uhr und 15.30 Uhr.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern

Kommentare