Schock für 1860

Operation: Löwe Adlung fällt wochenlang aus

+
Daniel Adlung muss operiert werden.

München - Der TSV 1860 muss wochenlang auf Daniel Adlung verzichten. Der Mittelfeldspieler wird in den nächsten Tagen am rechten Sprunggelenk operiert.

Dabei soll ein loser Gelenkkörper entfernt werden. Der 28-Jährige musste bereits im Dezember kürzer treten, als die Verletzung erstmals auftrat. "Die Schmerzen sind zurück", so die Nummer 11 der Löwen, der sich jetzt zu dem operativen Eingriff entschied, da aufgrund eines losen Gelenkkörpers, der entfernt wird, keine Besserung in Sicht sei.

Der offensive Mittelfeldspieler wird voraussichtlich vier Wochen pausieren. Gute Besserung, Adi!

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Vor Spiel in Heidenheim: Pereira packt Löwen bei der Ehre
Vor Spiel in Heidenheim: Pereira packt Löwen bei der Ehre

Kommentare