Ex-Löwen-Coach

Lienen im tz-Interview: "Benno zieht die richtigen Schlüsse"

+
Man kennt sich: Lienen & Möhlmann bei einer Trainertagung.

München - Ex-Löwen-Coach Ewald Lienen kehrt am Samstag als Coach des FC St. Pauli nach München zurück. Im tz-Interview spricht er über das Erfolgsrezept seiner Kiezkicker und erklärt, warum er großes Vertrauen in Benno Möhlmann hat.

Herr Lienen, inwiefern haben die Ereignisse von Paris und jetzt auch Hannover Ihre Vorbereitung auf das Samstagsspiel in München beeinflusst?

Lienen: Natürlich haben wir im Trainerteam und vor der Mannschaft darüber gesprochen. Diese Ereignisse und Entwicklungen stellen einen Angriff auf unsere Freiheit und unsere Art zu leben dar. Dem müssen wir uns mit Solidarität und Entschlossenheit entgegenstellen. Ungeachtet dessen arbeiten wir parallel natürlich genauso intensiv weiter wie zuvor. Es wäre auch das falsche Signal, irgendetwas zu ändern.

Wie groß sind Ihre Bedenken, dass rechtspopulistische Parteien vom Terror profitieren werden?

Lienen: Diese Gefahr besteht natürlich. Nicht nur die Franzosen befürchten bei der Wahl im Dezember einen Rechtsruck. Wir sind daher aufgerufen, weiterhin die Menschen willkommen zu heißen, die gerade vor diesen Terroristen fliehen, aber auch jenen entgegenzutreten, die die Freiheit in unserem Lande missbrauchen und bedrohen.

Zum Spiel: Im Februar verloren Sie mit Ihrer Mannschaft 1:2 in München, waren Tabellen-letzter. Aktuell hat kein Klub mehr Punkte gesammelt als Ihrer. Kollege Benno Möhlmann hat jüngst geäußert, dass St. Pauli die richtigen Schlüsse gezogen und – anders als 1860 – auch entsprechend reagiert habe. Können Sie uns kurz skizzieren, was die Lehren waren und wie Sie den Klub zurück auf die Erfolgsspur gebracht haben?

Lienen: Da müssen Sie Benno fragen (lacht). Obwohl wir auch einige Spieler abgegeben haben, konnten wir den Großteil der Mannschaft, die erfolgreich die Klasse gehalten hat, zusammenhalten. Insgesamt haben wir den Kader verschlankt. Wir konnten auf wichtigen Positionen Qualität hinzugewinnen bzw. behalten. Die Mannschaft hat gesehen, was möglich ist, wenn alle an einem Strang ziehen und sich mit allem, was zur Verfügung steht, auf das nächste Spiel konzentriert.

1860-Investor Ismaik kommt zum Pauli-Spiel!

Mit welchen Gedanken und Gefühlen verfolgen Sie die Entwicklung beim TSV 1860 seit Ihrem Abschied 2010?

Lienen: Das Auffälligste ist leider die fehlende Kontinuität auf den Führungspositionen und in den Gremien. Sportlich betrachtet konnte sich 1860, abgesehen vom vergangenen Jahr, stets in der oberen Tabellenhälfte platzieren. Allerdings sollte sich ein Verein mit einem derartigen Fan-Potenzial, der darüber hinaus eine tolle Nachwuchsarbeit leistet, bei entsprechender Kontinuität und einer Lösung für die finanzielle Situation andere Ziele setzen können.

Benno Möhlmann und Sie sind Gründungsmitglieder der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VdV), die heute mehr als 1300 Mitglieder zählt. Wie eng ist Ihr Austausch heutzutage?

Lienen: Wir telefonieren immer mal wieder und treffen uns in der Regel zweimal jährlich bei den Trainertagungen der BDFL-Bundesliga.

Was trauen Sie Möhlmann und 1860 zu und was wünschen Sie ihm als Kenner der Münchner Szene?

Lienen: Benno ist lange genug im Geschäft und hat solch eine Situation, wie er sie jetzt bei den Löwen hat, schon etliche Male mitgemacht. Ich gehe davon aus, dass er die richtigen Schlüsse ziehen und Entscheidungen treffen wird, um die Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zu bringen.

Interview: lk

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
1860-Trainingslager: Bester Auftritt, bester Spruch, beste Musik, beste Haartönung
1860-Trainingslager: Bester Auftritt, bester Spruch, beste Musik, beste Haartönung
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Kommentare