Am 3. Juli in Geretsried

Löwen testen gegen Champions-League-Teilnehmer

+
Der FC Basel (hier Zuffi, l., gegen Real Madrids Toni Kroos) spielt auch heuer wieder in der Champions League.

München - Die Löwen haben sich einen attraktiven Testspielgegner für die Saisonvorbereitung geangelt. Am 3. Juli kommt es in Geretsried zum Duell mit einem Champions-League-Teilnehmer.

Hoppla! Das ist mal ein Testspielgegner für die Löwen! Wie der TuS Geretsried auf seiner Facebookseite vermeldet, wird der TSV 1860 am Montag, den 3. Juli (18 Uhr), im Isaraustadion in Geretsried zu einem Testspiel gegen den Schweizer Champions-League-Teilnehmer FC Basel antreten. "Die Verträge sind unterzeichnet, am 3. Juli werden der TSV 1860 München und der FC Basel ein Testpiel an der Jahnstraße bestreiten. Wir freuen uns sehr, dass wir die beiden Mannschaften nach Geretsried locken konnten und auf unserem Gelände nach langer Zeit mal wieder ein derartiges Spitzenspiel stattfindet", so TUS-Vorstand Ibro Filian, der den Deal mit den Verantwortlichen beider Teams einfädeln konnte.

Mehr Infos gibt's hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare