Fröhling macht Hoffnung

Okotie-Comeback gegen Bochum?

+
Könnte im Saisonendspurt ein entscheidender Faktor werden: Rubin Okotie.

München - Wann kann Torjäger Rubin Okotie den Löwen im Abstiegskampf wieder helfen? Diese Frage treibt Fans und Verantwortliche an der Grünwalder Straße um.

1860-Trainer Torsten Fröhling hat als möglichen Comebacktermin nun das nächste Heimspiel gegen Bochum am übernächsten Samstag (18. April, 13 Uhr) in Aussicht gestellt.

„Ich bin im täglichen Kontakt mit Rubins Reha-Trainer“, sagte Fröhling am Mittwoch. „Rubin hat am Montag schon Steigerungsläufe gemacht und wird nächsten Montag oder Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Aber nur, wenn wirklich nichts mehr passieren kann.“

Okoties Knieverletzung (Innenband-Anriss) war beim Spiel in Ingolstadt Anfang März wieder akut geworden. Seitdem pausiert der Stürmer.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde

Kommentare