Wittek trifft aus 26 Metern

Nächste Löwen-Pleite - Moniz will weiteren Stürmer

+
Maxi Wittek in Aktion

Kirchbichl - Wenige Tage nach der Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach haben die Löwen gegen Cardiff City erneut eine Testspiel-Pleite kassiert. Trainer Moniz fordert weitere Neuzugänge in der Offensive.

Nach der knappen 2:3-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach in dieser Woche stand am Samstagnachmittag für die Löwen ein weiterer schwerer Gegner auf dem Testspiel-Programm. In Kirchbichl unterlag der TSV 1860 gegen Cardiff City mit 2:3. Somit haben die Münchner drei der vier letzten Vorbereitungsspiele verloren.

Die Löwen zeigten bei tropischen Temperaturen eine recht durchwachsene Leistung. Die Treffer für den TSV erzielten Schindler in der 25. und Wittek in der 34. Minute. Für Wittek war es das erste Tor im Trikot der Profis. Er traf mit einem Fernschuss aus 26 Metern. Cardiff war zuvor zweimal in Führung gegangen. Das 1:2 fiel durch ein Eigentor von Gabor Kiraly in der 30. Minute. Den Siegtreffer für die Waliser markierte Velilonja in der 82. Minute. Unter den rund 500 Zuschauern weilten auch Löwen-Präsident Gerhard Mayrhofer und Aufsichtsratsmitglied Noor Basha.   

Löwen-Trainer Moniz zeigte sich nach der Partie enttäuscht. "Das war die vierte Niederlage in der Vorbereitung. Das ist sehr schwach", sagte er. Er fand klare Worte: "Wir sind vorne unterbesetzt. Wir wollen noch einen oder zwei Stürmer verpflichten. Wenn das vor dem Ligastart nicht passiert, haben wir ein Problem." Fast schon bezeichnend ist, dass die Tore gegen Cardiff mit Schindler und Wittek ein Innen- und ein Außenverteidiger erzielten.

Einen weiteren Neuzugang für die Offensive hat der TSV offenbar bereits im Visier. Moniz: "Bislang stehen dem Transfer aber noch verschiedene Faktoren im Weg."

Cardiff City aus der walisischen Hauptstadt ist in der vergangenen Spielzeit aus der Premier League abgestiegen. Gecoacht wird die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjær. Bayern-Fans ist er hinlänglich bekannt: 1999 erzielte er das entscheidende Finaltor im Champions-League-Endspiel für Manchester United gegen den FC Bayern.

ole/tz

Tag fünf in Bad Häring: Erst Schwitzen, dann Planschen

Tag fünf in Bad Häring: Erst Schwitzen, dann Planschen

Auch interessant

Meistgelesen

Zwölf Verträge enden 2018 - welche dieser Spieler bleiben Löwen?
Zwölf Verträge enden 2018 - welche dieser Spieler bleiben Löwen?
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut

Kommentare