Vom Hauptbahnhof zur Arena

Fan-Marsch zum Derby gegen den Club

+
Gegen den Club aus Nürnberg wird die Arena richtig voll.

München - Zwei Fanklubs des TSV 1860 rufen zum letzten Heimspiel der Saison gegen den 1. FC Nürnberg zu einem Fan-Marsch zur Arena auf.

Es ist das letzte Heimspiel der Löwen in der Saison 2014/2015, und es geht um sooo viel! Vor der Spielzeit hatte man zwar auf Endspiele gehofft - aber eher ein anderes Ziel erwartet. Gegen den 1. FC Nürnberg geht es am Sonntag (Anstoß 15.30 Uhr) um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Der Zuschauer-Zuspruch stimmt jedenfalls, bis Montagnachmittag waren satte 43.500 Tickets verkauft - schon jetzt absoluter Saisonrekord! Der Verein rechnet mit über 50.000 Schlachtenbummlern, Fans hoffen auf die magische 60.000er-Marke.

Jetzt machen die weiß-blauen Fans zusätzlich mobil! Die beiden ARGE-Fanclubs "Blue Unit 1860" und "Blue Patriots" rufen via Facebook zu einem Fan-Marsch zur Arena auf. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr "im traditionellen Aufmarschgebiet der Löwen der 80er und 90er Jahre: Am Hauptbahnhof beim Yormas", wie es in der dazugehörigen Veranstaltung in dem sozialen Netzwerk heißt.

Abfahrt ist dort dann gegen 12.30 Uhr, die Ankunft in Fröttmaning ist gegen 13.00 Uhr vorgesehen. Am U-Bahn-Kiosk am dortigen U-Bahnhof treffen sich bekanntlich auch viele Fans, die dann dort zum Marsch dazustoßen sollen.

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Das erwartet Pereira von den Löwen in Regensburg
Das erwartet Pereira von den Löwen in Regensburg
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus

Kommentare