Löwen und BFV laden zum Derby

Sechzig gegen Club: Spezial-Tickets für Vereine!

+

München - Das lohnt sich richtig! Der TSV 1860 und der BFV locken Bayerns Amateur-Kicker mit einer Ticket-Aktion zum Derby gegen den Club aus Nürnberg!

Amateur-Kicker, aufgepasst! Zum letzten Heimspiel des TSV 1860 gegen den 1. FC Nürnberg am Sonntag, 17. Mai um 15.30 Uhr bieten die Löwen für alle Vereine, die im BFV gemeldet sind, Eintrittskarten zum Aktionspreis von 9,90 Euro an.

„Ich persönlich finde es super, dass wir in Zusammenarbeit mit dem TSV 1860 München unseren Vereinen erneut ein attraktives Ticketangebot unterbreiten können. Das zeigt wieder einmal, dass Profi- und Amateurfußball wunderbar zusammenarbeiten und voneinander profitieren". erklärte erklärt BFV-Präsident Rainer Koch. "Das bayrisch-fränkische Derby zum Ende der Saison ist nicht nur aufgrund des Prestigecharakters ein absoluter Höhepunkt. Denn bei den Löwen geht es um nicht weniger als den Klassenerhalt in der 2. Liga."

„Derbys sind immer etwas ganz Besonderes. Und der Club ist natürlich auch ein Traditionsverein, der viele Fans mit nach München bringt. Gute Stimmung ist da vorprogrammiert“, weiß Christopher Schindler und wünscht sich, dass „auch möglichst viele Sechzger und Fußballfans, die uns weiterhin so sensationell unterstützen“ ins Stadion kommen.

Einer vollen Arena steht somit nichts mehr im Wege...

Auch interessant

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?

Kommentare