23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Leidensgeschichte geht weiter

Patient Sukalo: Auch gegen Duisburg reicht es nicht

+
Goran Sukalo (r.) muss weiter indivuel trainieren.

München - Die Leidensgeschichte des Goran Sukalo geht weiter. Auch in der kommenden Woche wird der Adduktoren-Patient noch nicht ins Mannschaftstraining einsteigen können.

„Dass sich Goran hier gleich zu Beginn verletzt hat, ist Pech“, sagt Sportchef Oliver Kreuzer. „Wir müssen mit den Fakten leben. Wenn er gegen Paderborn fit ist und mit einem Kopfball den Siegtreffer macht, dann ist er genauso wichtig gewesen wie alle anderen Spieler.“

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
So sehen Sie Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München heute live im Free-TV und Live-Stream
So sehen Sie Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München heute live im Free-TV und Live-Stream
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus

Kommentare