Er ist Außenverteidiger

Offiziell: Löwen verstärken sich mit BVB-Youngster

+
Jannik Bandowski (r.) wechselt zum TSV 1860 und kriegt die Trikotnummer 17.

München - Die Löwen haben noch mal zugeschlagen. Kurz vor Ende des Wintertransferfensters hat der TSV 1860 einen Spieler von Borussia Dortmund an die Isar gelotst.

Und wieder einmal zieht es einen Spieler von Borussia Dortmund in die bayerische Landeshauptstadt. Aber dieses Mal war es nicht der FC Bayern, der einen Spieler von Borussia Dortmund geholt hat, sondern die Münchner Löwen. Der TSV 1860 hat sich, kurz bevor das Transferfenster im Winter (2. Februar) schließt, einen Außenverteidiger geangelt.

Jannik Bandowski heißt das große Talent, das an die Blauen bis 2016 ausgeliehen wird. Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner lobt den ihn als "großes Talent mit viel Entwicklungspotenzial. Jannik kann uns auf der linken Seite helfen".

Der 20-Jährige spielt seit der Jugend beim BVB und hat dort noch einen Vertrag bis 2017. Bandowski soll als Linksverteidiger nach dem Abgang von Sebastian Hertner den Back-up für den gesetzten Maximilian Wittek geben. Der gebürtige Korbacher hatte in der Saison 2013/14 schon Profi-Luft bei den Schwarz-Gelben geschnuppert, riss sich jedoch im Januar 2014 das Syndesmoseband und fiel ein halbes Jahr aus.

Seit dem kämpft Bandowski um den Anschluss. Er wurde in dieser Saison bislang sieben Mal in der 3. Liga bei der Reserve der Dortmunder eingesetzt. Profi-Trainer Jürgen Klopp berücksichtigte den einmaligen U20-Nationalspieler in dieser Bundesliga-Spielzeit überhaupt nicht. Deswegen freute er sich umso mehr bei seiner Ankunft in München. "Es ist eine Riesenchance, die mir hier geboten wird. Ich bin richtig heiß darauf, dem Verein dieses Vertrauen so schnell wie möglich zurück zu zahlen", sagte er. Am Montag wird er zum ersten Mal mit der Mannschaft trainieren.

18 Dinge über 1860, die Sie noch nicht wussten

18 Dinge über 1860, die Sie noch nicht wussten

MS/pm

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Bierofka und Buchbach: Da war doch was
Bierofka und Buchbach: Da war doch was
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“

Kommentare