Mittelfeldspieler erklärt seine Gründe

1860-Hammer: Aigner nicht im Kader - Rücktritt als Kapitän

+
Fehlt auf der Spielerliste für das Bielefeld-Spiel: Stefan Aigner.

München - Kapitän Stefan Aigner ist vollkommen überraschend aus dem Kader des TSV 1860 für das Auswärtsspiel am Freitag in Bielefeld gestrichen worden. Und als Kapitän zurückgetreten.

Etwa eine halbe Stunde nach dem Ende der Pressekonferenz veröffentlichte der TSV 1860 den Kader für das Auswärtsspiel am Freitag bei Arminia Bielefeld (bei uns im Live-Ticker). Und eine Überraschung gibt es: Stefan Aigner ist nicht mit dabei, wird auf der Alm nicht auflaufen. Eine Verletzung liegt wohl nicht vor. Das bestätigte der Verein - zunächst, ohne nähere Gründe zu nennen.

Wenige Minuten später kam der nächste Hammer ans Licht: Aigner wird zudem als Kapitän der Löwen zurücktreten. Das bestätigte er im Interview mit der Bild: „Ich habe Trainer Vitor Pereira am Donnerstag darum gebeten, mich so schnell als möglich vom Kapitäns-Amt zu entbinden.“ Er sei zurück zu Sechzig gekommen, um erfolgreich zu sein und aufzusteigen. Wegen der Personalwechsel und seiner Verletzung habe sich die Situation aber verändert. 

Aigner erklärt: „Mir ist es wichtig, als Kapitän der Mannschaft auf dem Spielfeld und außerhalb des Platzes zu helfen. Und das ist zur Zeit nicht möglich. Dazu kommt, dass ich nach meiner langen Verletzung noch immer nicht in der Form vom Sommer bin. Ich habe selber noch zu kämpfen, um der Mannschaft helfen zu können. Daher will ich mich jetzt komplett auf das Sportliche konzentrieren.“

So lange laufen die Verträge der 1860-Spieler - 13 enden im Sommer

2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München
Die Mannschaft des TSV 1860 München - wer hat noch wie lang Vertrag? Klicken Sie sich durch!  © sampics / Stefan Matzke
Der Vertrag von Routinier Ivica Olic läuft noch bis Saisonende. 
Ivica Olic: Vertrag bis 2017.  © MIS
Top-Torschütze Michael Liendl ist bis zum Ende der Saison an 1860 gebunden. 
Michael Liendl: Vertrag bis 2017.  © MIS
Der Vertrag von Relegations-Held Kai Bülow läuft zum Ende der aktuellen Saison aus. 
Kai Bülow: Vertrag bis 2017.  © MIS
Auch der Vertrag vom südafrikanischen Flügelspieler Daylon Claasen läuft zu Saisonende aus. 
Daylon Claasen: Vertrag bis 2017.  © MIS
Der Vertrag von Stefan Ortega läuft mit Saisonende aus. 
Stefan Ortega: Vertrag bis 2017.  © MIS
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München Training
Abdoulaye Ba: ausgeliehen bis Sommer 2017.  © sampics / Stefan Matzke
Auch Levent Aycicek ist nur bis zum Ende dieser Saison von Werder Bremen ausgeliehen. 
Levent Aycicek: ausgeliehen bis 2017.  © MIS
Der nur sporadisch zum Einsatz kommende Marnon Busch wird nach der Saison zu Werder Bremen zurückkehren. 
Marnon Busch: ausgeliehen bis 2017.  © MIS
Der Vertrag von Linksverteidiger Maxi Wittek läuft zu Saisonende aus. 
Maximilian Wittek: Vertrag bis 2017.  © MIS
Victor Andrade wird die Löwen zu Saisonende verlassen, seine Leihe von Benfica Lissabon läuft aus. 
Victor Andrade: ausgeliehen bis 2017.  © MIS
Der Vertrag des Franzosen Romuald Lacazette läuft zum Ende der Saison aus. 
Romuald Lacazette: Vertrag bis 2017.  © MIS
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München Training
Lumor: ausgeliehen bis Sommer 2017.  © sampics / Stefan Matzke
Frank Boya: Vertrag bis 2018.  © AFP
Der vor der Saison aus Heidenheim kommende Torwart Jan Zimmermann hat einen Vertrag bei den Löwen bis 2018.
Jan Zimmermann: Vertrag bis 2018.  © MIS
Der Innenverteidiger Jan Mauersberger ist bis 2018 an den TSV 1860 gebunden. 
Jan Mauersberger: Vertrag bis 2018.  © MIS
Der aktuell verletzte Sascha Mölders hat Vertrag bis 2018. 
Sascha Mölders: Vertrag bis 2018.   © MIS
Karim Matmour ist vertraglich bis 2018 an die Löwen gebunden.
Karim Matmour: Vertrag bis 2018.  © MIS
Der Vertrag von Mittelfeldackerer Daniel Adlung läuft noch bis 2018.
Daniel Adlung: Vertrag bis 2018.  © MIS
Der im Oktober verpflichtete Sebastian Boenisch ist noch bis 2018 an die Löwen gebunden. 
Sebastian Boenisch: Vertrag bis 2018.  © sampics
Krisztián Simon laboriert aktuell an den Folgen eines Kreuzbandrisses. An die Löwen ist er bis 2018 gebunden. 
Krisztián Simon: Vertrag bis 2018.  © MIS
Der Nationalspieler Montenegros Stefan Mugosa hat einen Vertrag bis 2018 unterzeichnet. 
Stefan Mugosa: Vertrag bis 2018 (ausgeliehen an KSC bis 2017).  © MIS
Der kosovarische Nationalspieler Fanol Perdedaj ist bis 2019 an die Löwen gebunden. 
Fanol Perdedaj: Vertrag bis 2019.  © MIS
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München Training
Christian Gytkjaer: Vertrag bis 2019  © sampics / Stefan Matzke
Der Vertrag von Eigengewächs Nico Karger läuft noch bis 2019.
Nico Karger: Vertrag bis 2019.  © MIS
Auch Nicholas Helmbrecht bleibt den Löwen bis 2019 erhalten.
Nicholas Helmbrecht: Vertrag bis 2019.  © MIS
Der Vertrag der Nachwuchs-Hoffnung Moritz Heinrich läuft noch bis 2019.
Moritz Heinrich: Vertrag bis 2019.  © MIS
Juniorennationalspieler Florian Neuhaus ist bis 2019 an die Löwen gebunden. 
Florian Neuhaus: Vertrag bis 2019.  © MIS
Aktuell das wohl größte Talent im Kader der Löwen: Felix Uduokhai. Sein Vertrag läuft noch bis 2019. 
Felix Uduokhai: Vertrag bis 2019.  © MIS
Der im Sommer zurückgekehrte Publikumsliebling Stefan Aigner hat einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.
Stefan Aigner: Vertrag bis 2020.  © MIS
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München Training
Amilton: Vertrag bis 2020  © sampics / Stefan Matzke
Der im Sommer verpflichtete Defensivspieler Filip Stojkovic hat bei 1860 Vertrag bis 2021.
Filip Stojkovic: Vertrag bis 2021.  © MIS
Der im Sommer für kolportierte 2,5 Millionen Euro eingekaufte Stürmer Ribamar wurde bis 2021 verpflichtet. 
Ribamar: Vertrab bis 2021  © sampics

Ebenfalls nicht im Kader sind Marnon Busch, Karim Matmour und Kai Bülow. Weiterhin verzichten muss 1860 zudem auf die Verletzten Victor Andrade, Krisztian Simon, Sascha Mölders, Florian Neuhaus und Nico Karger. 

Dafür sind alle Neuzugänge, die bei den Löwen weilen, mit dabei. Vitor Pereira nominierte Christian Gytkjaer, Amilton, Lumor und Abdoulaye Ba für das Gastspiel auf der Alm. Auch der gesundheitlich angeschlagene Keeper Jan Zimmermann wird mitreisen.

Der 1860-Kader für das Spiel in Bielefeld

Tor: Zimmermann, Ortega, Engl.

Abwehr: Mauersberger, Wittek, Boenisch, Uduokhai, Ba, Lumor.

Mittelfeld: Perdedaj, Claasen, Liendl, Adlung, Stojkovic, Aycicek, Lacazette.

Sturm: Gytkjaer, Ribamar, Amilton, Olic.

fw/Video: snacktv

Auch interessant

Meistgelesen

Weigl über sein Leben als Ruhrpott-Bayer: „Die würden mir einen Vogel zeigen“
Weigl über sein Leben als Ruhrpott-Bayer: „Die würden mir einen Vogel zeigen“
Geldfrage: Gorenzel sind bei Märkle-Nachfolge die Hände gebunden
Geldfrage: Gorenzel sind bei Märkle-Nachfolge die Hände gebunden
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
„Geflucht hab ich nicht“ - das sagt Ziereis über Sturm-Konkurrent Owusu
„Geflucht hab ich nicht“ - das sagt Ziereis über Sturm-Konkurrent Owusu

Kommentare