1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

1860-Hammer: Aigner nicht im Kader - Rücktritt als Kapitän

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian weiß

Kommentare

Fehlt auf der Spielerliste für das Bielefeld-Spiel: Stefan Aigner.
Fehlt auf der Spielerliste für das Bielefeld-Spiel: Stefan Aigner. © Christina Pahnke / sampics

München - Kapitän Stefan Aigner ist vollkommen überraschend aus dem Kader des TSV 1860 für das Auswärtsspiel am Freitag in Bielefeld gestrichen worden. Und als Kapitän zurückgetreten.

Etwa eine halbe Stunde nach dem Ende der Pressekonferenz veröffentlichte der TSV 1860 den Kader für das Auswärtsspiel am Freitag bei Arminia Bielefeld (bei uns im Live-Ticker). Und eine Überraschung gibt es: Stefan Aigner ist nicht mit dabei, wird auf der Alm nicht auflaufen. Eine Verletzung liegt wohl nicht vor. Das bestätigte der Verein - zunächst, ohne nähere Gründe zu nennen.

Wenige Minuten später kam der nächste Hammer ans Licht: Aigner wird zudem als Kapitän der Löwen zurücktreten. Das bestätigte er im Interview mit der Bild: „Ich habe Trainer Vitor Pereira am Donnerstag darum gebeten, mich so schnell als möglich vom Kapitäns-Amt zu entbinden.“ Er sei zurück zu Sechzig gekommen, um erfolgreich zu sein und aufzusteigen. Wegen der Personalwechsel und seiner Verletzung habe sich die Situation aber verändert. 

Aigner erklärt: „Mir ist es wichtig, als Kapitän der Mannschaft auf dem Spielfeld und außerhalb des Platzes zu helfen. Und das ist zur Zeit nicht möglich. Dazu kommt, dass ich nach meiner langen Verletzung noch immer nicht in der Form vom Sommer bin. Ich habe selber noch zu kämpfen, um der Mannschaft helfen zu können. Daher will ich mich jetzt komplett auf das Sportliche konzentrieren.“

Ebenfalls nicht im Kader sind Marnon Busch, Karim Matmour und Kai Bülow. Weiterhin verzichten muss 1860 zudem auf die Verletzten Victor Andrade, Krisztian Simon, Sascha Mölders, Florian Neuhaus und Nico Karger. 

Dafür sind alle Neuzugänge, die bei den Löwen weilen, mit dabei. Vitor Pereira nominierte Christian Gytkjaer, Amilton, Lumor und Abdoulaye Ba für das Gastspiel auf der Alm. Auch der gesundheitlich angeschlagene Keeper Jan Zimmermann wird mitreisen.

Der 1860-Kader für das Spiel in Bielefeld

Tor: Zimmermann, Ortega, Engl.

Abwehr: Mauersberger, Wittek, Boenisch, Uduokhai, Ba, Lumor.

Mittelfeld: Perdedaj, Claasen, Liendl, Adlung, Stojkovic, Aycicek, Lacazette.

Sturm: Gytkjaer, Ribamar, Amilton, Olic.

fw/Video: snacktv

Auch interessant

Kommentare