Löwen-Testspiel

Ticker: Schluss! 1860 verliert gegen Gladbach

München - Im fünften Vorbereitungsspiel ging es für die Löwen gegen Borussia Mönchengladbach. In Heimstetten verlor 1860 2:3 gegen den Europapokal-Teilnehmer. Die Partie im Ticker zum Nachlesen!

20.52 Uhr: So, hier ist nun der Spielbericht! Später haben wir auch noch ein Video mit den Toren des Spiels für Sie! Wir schließen nun den Live-Ticker, bedanken uns fürs Mitfiebern und wünschen noch einen schönen Abend!

20.30 Uhr: Einen Spielbericht zur Testpartie finden Sie in Kürze hier auf unserem Portal. Eine Fotostrecke mit Bilder aus Heimstetten haben wir schon mal aufbereitet:

Gute Leistung trotz Pleite: Löwen überzeugen im Test gegen Gladbach

Gute Leistung trotz Pleite: Löwen überzeugen im Test gegen Gladbach

20.25 Uhr: Und dann ist Schluss! Die Löwen verlieren das Testspiel gegen Gladbach mit 2:3 (0:1). Vor allem in der ersten Hälfte boten die Blauen eine überzeugende Vorstellung, im zweiten Durchgang verflachte die Partie dann etwas.

20.23 Uhr: Jawoll!!! Bülow nickt nach einer Flanke von Steinhöfer ein - nur noch 2:3. Es läuft allerdings schon die Nachspielzeit...

20.18 Uhr: Aaargh, nein, und dann so was!!! Hrgota erzielt sein zweites Tor heute Abend, damit steht es wieder 3:1 für die Gladbacher, vier Minuten vor Schluss.

20.16 Uhr: Die letzten 1860-Wechsel: Wannenwetsch und Schwabl dürfen die letzten Minuten für Bedia und Sanchez ran.

20.13 Uhr: Also der Anschlusstreffer ist mehr als verdient. Vielleicht reicht es ja noch zum Ausgleich, noch sind zehn Minuten Zeit.

20.10 Uhr: Toooor für die Löwen: Steinhöfer verkürzt auf 1:2. Er probiert's einfach mal aus der Distanz - von halbrechts zieht er flach ab, sein Schuss landet links unten im Netz! Kurz vorher hatte er das schon mal probiert, war aber knapp gescheitert.

20.06 Uhr: Weiter geht's mit dem munteren Wechselspielchen: Volz, Hertner und Steinhöfer ersetzen Wood, Wittek und Wojtkowiak.

20.04 Uhr: Vitus Eicher zeigt, warum er Kiraly Konkurrenz machen kann: Im Direktduell gegen den Torschützen Hrgota behält er dieses Mal die Oberhand. starke Aktion!

19.59 Uhr: Die offizielle Zuschauerzahl ist da: 3500 sind gekommen, um dieses Testspiel live vor Ort zu verfolgen.

19.55 Uhr: Puuuh, das war knapp! Thorben Marx hätte soeben fast auf 3:0 für die Borussia erhöht. Sein Schuss geht aber knapp am linken Pfosten vorbei.

19.50 Uhr: Bei den Löwen schwinden offenbar die Kräfte, Bülow und Wolf kommen für Weigl und Schindler in die Partie. Bülow übernimmt die Kapitänsbinde.

19.46 Uhr: Und dann klingelt's erneut im Löwen-Tor. Über ihre rechte Angriffsseite tanken sich die Gladbacher nach vorne, der Ball von Marlon Ritter kommt in den Sechzehner, wo Hrgota am Fünfmeterraum goldrichtig steht und zum 2:0 für den Bundesligisten einschiebt.

19.40 Uhr: Die Fohlen-Elf ist fast komplett durchgewechselt. Jetzt stehen für Gladbach folgende Akteure auf dem Platz:

Blaswich – Brandenburger, Jantschke, Dominguez, Wendt – Schulz, Marx – Herrmann, Hazard - Ritter, Hrgota

19.37 Uhr: So, und weiter geht's - die zweite Hälfte hat begonnen! Ricardo Moniz hat drei Änderungen vorgenommen: Stark ersetzt Vallori in der Innenverteidigung und Claasen spielt jetzt Rechtsaußen für Tomasov. Im Tor steht in Durchgang zwei Vitus Eicher anstelle von Gabor Kiraly.

Kurzes Zwischenfazit: Die Löwen beginnen frech und spielen gefällig nach vorne. Einzig der Torabschluss ist noch mangelhaft. Einmal passen die Mannen von Ricardo Moniz nicht richtig auf und schon klingelt es im 1860-Kasten, weil Traore vor Kiraly die Nerven behält. Schade!

19.20 Uhr: Und dann ist Pause!

19.17 Uhr: WIE BITTER! Die Löwen haben die Chancen, Gladbach macht das Tor. Kurz vor der Pause markiert Ibrahima Traore den Führungstreffer für die Borussen. Nach einem Ballverlust fahren die Gladbacher blitzschnell den Konter - und peng.

19.16 Uhr: Ouuuh, ist das zu fassen?! Okotie hat den Torschrei schon auf den Lippen, doch der eben eingewechselte Dominguez rettet auf der Torlinie.

19.11 Uhr: Weigl fasst sich ein Herz aus der Distanz - sein Strich geht knapp über den Querbalken.

19.10 Uhr: Die Löwen zeigen bisher eine überzeugende Leistung - und das, obwohl sie heute morgen noch hart trainiert haben. Aber beim Gegner aus Gladbach sind die Beine offensichtlich schwer. Der Bundesligist ist ja gerade erst in die Vorbereitung eingestiegen. "Es ist nach den vielen intensiven Einheiten sicher kein Laufspektakel zu erwarten. Aber das muss es auch nicht sein. Es ist einfach wichtig, das die Jungs das im Training einstudierte nun gegen einen guten Gegner auch im Spiel umsetzen können", hatte Borussia-Sportdirektor Max Eberl noch vor der Partie gesagt.

19.02 Uhr: Erster Wechsel der Partie: Der Gladbacher Brouwers muss verletzungsbedingt raus, für ihn jetzt Alvaro Dominguez in der Partie.

19.00 Uhr: Tomasov mit einer guten Chance! Er spaziert am Torhüter vorbei, bekommt den Ball dann aber nicht mehr rechtzeitig vor der Außenlinie - schade, gute Aktion!

18.58 Uhr: Der rund 5000 Zuschauer fassende Sportpark ist übrigens sehr gut gefüllt - Löwen-Fans und Gladbach-Anhänger halten sich zahlenmäßig ungefähr die Waage.

18.54 Uhr: Die Löwen spielen gefällig durchs Mittelfeld und drücken dem Spiel ihren Stempel auf. Das kann sich sehen lassen bislang!

18.46 Uhr: Als nächster Löwe darf Okotie mal ran. Doch auch der Neuzugang findet in Heimeroth seinen Meister. Zwei Ecken konnten die Blauen schon verbuchen - sieht nicht schlecht aus bislang, was da in der Löwen-Offensive passiert.

18.45 Uhr: Erste zaghafte Annäherungen an das Gladbacher Tor: Erst probiert es Julian Weigl mit einem Schuss ans Außennetz. Kurz darauf scheitert Bobby Wood an Gladbach-Keeper Heimeroth.

18.41 Uhr: Die ersten Minuten gehören dem Bundesligisten, die Löwen-Abwehr steht gleich unter Druck.

18.35 Uhr: So, und ab dafür - die Kugel rollt!

18.30 Uhr: Der Anpfiff verzögert sich noch etwas. Auf übertragende Fernsehstationen muss ja heute keine Rücksicht genommen werden...

Rainer Bonhof (M.) und Hans Meyer (r.o.)

18.22 Uhr: Im Publikum sitzen illustre Gäste. Auf Gladbacher Seite sind unter anderem Rainer Bonhof und Kulttrainer Hans Meyer dabei.
18.06 Uhr:
Die Aufstellungen sind da:
1860: 1 Kiraly - 3 Wojtkowiak, 5 Vallori, 26 Schindler, 32 Wittek - 13 Sanchez, 28 Weigl, 10 Bedia - 14 Tomasov, 19 Okotie, 23 Wood

Borussia: Heimeroth – Korb, Stranzl, Brouwers, Daems – Dahoud, Nordtveit – Hahn, Traore, Raffael, Kruse
18.01 Uhr: Bei sommerlichen Temperaturen machen sich beide Mannschaften jetzt warm. In einer halben Stunde ist dann Anpfiff!

17.59 Uhr: Herzlich willkommen in unserem Ticker zum Testspiel der Löwen gegen Borussia Mönchengladbach!

Vorbericht

Es wird ein echter Härtetest im Trainingslager im österreichischen Bad Häring. Der TSV 1860 München tritt gegen Borussia Mönchengladbach an. Anpfiff der in Heimstetten ausgetragenen Partie ist um 18.30 Uhr.

Die Borussia belegte am Ende der abgelaufenen Bundesliga-Saison Platz 6 und dürfen damit in diesem Jahr an der Qualifikation zur Europa League teilnehmen.

Auf Ricardo Moniz und sein Team wartet also ein echter Prüfstein. Verstärkt haben sich die "Fohlen" bislang mit Torwart Yann Sommer (FC Basel), Thorgan Hazard (ausgeliehen vom FC Chelsea), André Hahn (FC Augsburg), Ibrahima Traore (VfB Stuttgart) und dem Ex-Löwen Fabian Johnson (1899 Hoffenheim).

Moniz: "Das Ergebnis ist essentiell"

Die Gladbacher bereiten sich wie die Löwen derzeit im Trainingslager (Rottach-Egern) auf die kommende Bundesliga-Spielzeit vor. Allerdings startet die erste Liga drei Wochen nach der zweiten, daher dürften die Rheinländer noch nicht ganz so weit in ihren Vorbereitungen sein wie die Löwen. Moniz ist daher nicht egal, wie das Duell mit dem Bundesligisten ausgeht. „Das Ergebnis ist essentiell“, stellt er klar, „ich will keine vier oder fünf Tore kassieren.“

Verzichten muss der Niederländer dabei auf seinen neuen Abwehrchef Gary Kagelmacher, der sich mit Wadenproblemen herumschlägt. Dagen haben Daniel Adlung, Bobby Wood und Kai Bülow ihre individuellen Einheiten beendet und sind wieder ins Teamtraining eingestiegen. Bülow und Wood sind dabei auch wieder Optionen für den Test gegen Gladbach.

dh/Klapp/lk

Rubriklistenbild: © Leifer

auch interessant

Meistgelesen

Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Tor, Abwehr, Angriff: So schlugen sich die Löwen im Testspiel
Tor, Abwehr, Angriff: So schlugen sich die Löwen im Testspiel
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Kommentare