Bis zum Anpfiff gegen Braunschweig

Löwen-Fans planen Stimmungs-Boykott

+
Mit ihrem Aufruf wollen die 1860-Ultras die Löwen zu mehr Einsatz und Kampfbereitschaft bewegen.

München - Mit einer besonderen Fanaktion vor dem Anpfiff der Partie gegen Eintracht Braunschweig wollen die Anhänger des TSV 1860 München ein Zeichen setzen.

Die Fans der Löwen verfügen über ein besonderes Gen: das der außerordentlichen Leidensfähigkeit. Obwohl die Mannschaft seit zehn Jahren in der 2. Bundesliga mehr schlecht als recht vor sich hindümpelt, halten die meisten Anhänger ihren Blauen die Treue.

Spielerischer Glanz gehört nicht zu den Kernforderungen, die an die kickenden Profis im Löwen-Dress gestellt werden. Der 1860-Fan liebt es ehrlich, leidenschaftlich, kämpferisch. Da aber auch selbst diese Grundtugenden des Fußballs zuletzt eindeutig Mangelware waren, vor allem beim jüngsten blutleeren Auftritt der Sechzger in Aue, haben sich die Fans für das anstehende Heimspiel in der Allianz Arena gegen Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig (Hier im Live-Ticker!) eine besondere Aktion einfallen lassen.

Leerer Block bis zum Anpfiff

Die 1860-Ultra-Gruppierung "Cosa Nostra" ruft auf ihrer Homepage zu einem Fan-Boykott bis zum Anpfiff der Partie auf. Unter der Überschrift "Kein Kampf! Keine Leidenschaft! Keine Identifikation!" heißt es:

Keine fünf Wochen ist es her, als wir im Rahmen der Freikartenaktion genau diese Werte von der Mannschaft forderten!

"Unsere Unterstützung kostet nichts, unsere einzige Forderung an die Mannschaft ist Kampf, Leidenschaft und Identifikation!"

Nach dem katastrophalen Auftritt in Aue am letzten Sonntag, bei dem die Kurve vor lauter Wut und Frustration schon nach kurzer Zeit die Unterstützung einstellte, wird nun NICHT einfach zur Tagesordnung übergegangen.

Wir setzen ein Zeichen. Bis zu Beginn des Spiels leeren Stimmungsblock beim Spiel gegen Braunschweig.

Pünktlich zum Anpfiff wird die Kurve ihre Stimme erheben und damit ihren Teil zum Kampf unseres TSV München von 1860 beitragen.

Wir sind an jedem Ort der Welt bereit für unseren Verein alles zu geben. Nichts anderes verlangen wir auch von der Mannschaft.

Ob die Aktion den Löwen im Abstiegskampf hilft? Am Sonntag gegen 15.15 Uhr wird man schlauer sein...

Mross, Snoop Dogg, der Kaiser: Diese Promis sind 1860-Fans

Mross, Snoop Dogg, der Kaiser: Diese Promis sind 1860-Fans

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde

Kommentare