1860-Geschäftsführer über Gerüchte

Poschner: "Ich kenne Schuster schon lange ..."

+
Gerhard Poschner will sich in Sachen Bernd Schuster nicht in die Karten schauen lassen.

München - Mit dem Sieg über Fürth hat Interimscoach von Ahlen ein Ausrufezeichen gesetzt. Doch angeblich haben die Löwen bereits Bernd Schuster als möglichen Nachfolger kontaktiert.

Wie der "Kicker" berichtet, hat der TSV 1860 München bei der Suche nach einem Cheftrainer bei Bernd Schuster angeklopft. Der Ex-Real-Madrid-Trainer soll ein heißer Kandidat sein. Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner hat am Montag nun vor versammelter Journalistenrunde Stellung genommen.

Angesprochen auf die Personalie Schuster sagte er: "Ich kommentiere grundsätzlich keine Gerüchte. Ich kenne Bernd Schuster schon lange, aber ich bin nicht der Einzige, der ihn kennt." Dass der derzeitige Interimstrainer Markus von Ahlen längerfristig den Job übernimmt, will Poschner nicht ausschließen: "Entscheidend wird das nächste Spiel gegen Aalen. Gegen Fürth hat es ansatzweise gut funktioniert, Aalen wird jetzt entscheidend sein, wie wir das letzte Spiel zu werten haben. Wir müssen die Leistung bestätigen, sonst war es ein Schuss in den Ofen."

Poschner: Müssen die Trainerdiskussion nicht füttern

Es gebe in der Trainerfrage keinen Grund, "irgendetwas übers Knie zu brechen". Man habe schließlich mit Markus von Ahlen einen Trainer, "mit ihm werden wir sprechen". Ansonsten würde Poschner die Gerüchteküche gerne kalt stellen. "Wir müssen die Diskussion akzeptieren, aber wir müssen sie nicht füttern."

Damit, dass die Löwen am Dienstagabend ihren offiziellen Wiesnbesuch absolvieren, hat Poschner hingegen kein Problem. Ob den Kickern auch eine Mass Bier erlaubt ist? "Ich werde da nicht hinschauen, unsere Jungs sind Profis genug, um zu wissen, was sie dürfen und was nicht."

Mross, Snoop Dogg, der Kaiser: Diese Promis sind 1860-Fans

Mross, Snoop Dogg, der Kaiser: Diese Promis sind 1860-Fans

lk/dh

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Der erste Löwen-Neuzugang ist Ba!
Der erste Löwen-Neuzugang ist Ba!
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?

Kommentare