Matthäus befürchtet Abgang des Torjägers

Verkauf? "Okotie kann vielen Klubs weiterhelfen"

München - Lothar Matthäus fürchtet, dass 1860 Stürmer Rubin Okotie nicht lange halten kann, wenn die Löwen nicht um den Aufstieg spielen.

„Ich sehe ja seine Tore nicht nur für 1860, sondern auch in der österreichischen Nationalelf - die sprechen für sich. Wenn sich die Löwen nicht aus den dunklen Tabellenregionen entfernen, wird er der nächste Verkauf sein. Er hat das Potenzial für die Erste Liga. Nicht unbedingt für die Bayern, aber er kann vielen Bundesligisten weiterhelfen“, so der Sky-Experte.

Am Freitag will Okotie wieder ins (nicht öffentliche) Mannschaftstraining einsteigen, am trainingsfreien Donnerstag absolvierte er mit Physiotherapeutin Christine Forster eine Sonderschicht auf Trainingsplatz eins. Eine Kapselverletzung am rechten Knie hatte den 27-jährigen Wiener von einem Einsatz gegen den FSV Frankfurt abgehalten, am Montag (20.15 Uhr) in Nürnberg will Okotie gegen seinen Ex-Klub unbedingt auflaufen.

tz

Rubriklistenbild: © MIS

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare